Velo Trends für 2016

Mittwoch 24. Februar 2016

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Ein Rucksack für den Anzug, ein Radar, das von hinten herannahende Fahrzeuge meldet oder ein Schlauchflickspray? Die frische Velosaison wartet mit einer ganzen Reihe spannender Neuigkeiten und Trends auf.

Mit der Flak 2.0 XL Prizm Trail gibts eine Oakley Sportbrille mit der Prizm-Technologie zum unschlagbaren Preis. Dank der Prizm-Technologie verbessern die Gläser dieser Brille Fahrgefühl und Sicherheit auf den Trails, weil dank der hervorragenden Sicht Hindernisse schnell erkannt werden.

Keine Hindernisse kennt die Garmin Forerunner 235: Die GPS-Multisport-Uhr sieht nicht nur gut aus, sondern steckt auch voller nützlicher Funktionen und Features wie zum Beispiel verschiedene Profile (Cycling, Running etc.). Highlight: Für die Herzfrequenzmessung ist kein Brusgurt mehr nötig – die Forerunner 235 misst den Puls direkt am Handgelenk.

Ist für dich die Fahrt ins Büro Teil des Trainings und du trägst bei der Arbeit einen Anzug? Kein Problem, im Wingman Rucksack von Henty kommt der feine Zwirn überall mit und vor allem knitterfrei an. Dazu gehört auch einen Innentasche, eine Regenhülle und einen Gym Bag für Nécessaire und Handtuch.

Wenn du spät auf dem Heimweg bist und es bereits dunkel ist, kommt es immer wieder vor, dass dich der von hinten heranbrausende Verkehr beinahe übersieht? Abhilfe schafft das Garmin Varia Radar: Einerseits zeigt es dir auf dem Display die Anzahl der näher kommenden Fahrzeuge an sowie deren Entfernung von dir. Andererseits erhöht sich die Intensität des Rücklichts, je näher die Fahrzeuge kommen.

Alles im Blick hast du mit der NC-17 Oberrohrtasche mit Smartphonefach. Die Tasche hat wasserdichte Reissverschlüsse und ist aus wasserabweisendem Material. Das Smartphone kann durch das Sichtfeld hindurch bedient werden und dient so zum Beispiel als Navi.

Und dann hast du plötzlich einen Platten – so unangenehm wie meist auch unausweichlich. Wer nicht gerne Schläuche flickt, findet im Pronto Schlauchflickspray von Zefal einen patenten Helfer: Luft im Schlauch ganz ablassen, Spray durchs Ventil einfüllen und fertig!

Trends_Velo_6-1_Zefal_Schlauchflickspray

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 24. Februar 2016 um 09:11 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte, Veloplus Tipp. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben