Werkstatt-Tipp: Velopflege im Winter

Samstag 26. September 2015

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Velopflege im Winterhalbjahr ist besonders wichtig: Regen und Nässe, Schmutz und Streusalz können dem Velo stark zusetzen. Regelmässige Pflege im Herbst und Winter erhöht spürbar die Lebensdauer und Betriebssicherheit Deines Velos.

Velopflege in drei Schritten – um lange Freude nicht nur an einem schönen, sondern auch zuverlässig funktionierenden Velo zu haben, gilt im Winterhalbjahr speziell: Pflegen und Schmieren ist die halbe Miete. Wer ganzjährig mit dem Velo unterwegs ist, fährt am besten mit einer regelmässigen Pflege in drei Schritten (vgl. unten und Film). Lässt man dem Schmutz Zeit sich festzusetzen, widersetzt er sich hartnäckig der Reinigung, wodurch auch der Zeitbedarf steigt. Ein gut gepflegtes Velo funktioniert tadellos und macht einfach mehr Freude beim Fahren.

Schritt 1: Velo Reinigen

Das Velo mit dem Schlauch vom gröbsten Schmutz befreien und mit Gel-Veloreiniger einsprühen und einwirken lassen. Reiniger nicht eintrocknen lassen, da es sonst auf heiklen Oberflächen durch Konzentrierung der Wirkstoffe zu Verfärbungen kommen könnte. Bei hartnäckigen Verschmutzungen mit Schwamm oder Bürste nachhelfen. Zum Schluss Velo mit sauberem Wasser abspritzen. Zur Schonung der Lager Wasserstrahl nicht mit grossem Druck auf bewegliche Teile richten.

Schritt 2: Antrieb reinigen

Entfetter auf Lappen geben oder in einen Kettenreiniger füllen und damit die Kette reinigen. Hinterrad ausbauen und Kassette mit einem mit Entfetter befeuchteten Lappen reinigen. Tipp: Auch Umwerfer und die Wechsel-Schaltrollen immer gleich mitreinigen.

Schritt 3:

Pro Kettengliedlasche einen Tropfen Schmierstoff auftragen und idealerweise mindestens drei Stunden einziehen lassen. Bewegliche Teile wie Wechsel, Umwerfer und Lager können ebenfalls mit PETRUS geschmiert werden. Kette – und wo überall sonst geschmiert wurde – nach dem Einwirken mit einem sauberen Lappen trocken reiben – so bleibt neuer Schmutz deutlich weniger haften.

Grosse Auswahl an Reinigungs- und Pflegeprodukten

In unseren Läden und auf dem Webshop findest du ein umfassendes und vielfältiges Sortiment an Schmiermitteln und Produkten für die Velopflege, darunter auch diverse Produkte für die Pflege und Reinigung spezieller Materialien wie Carbon oder Titan.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 26. September 2015 um 13:45 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte, Veloplus Tipp. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

2 Kommentare über “Werkstatt-Tipp: Velopflege im Winter”

  1. John schrieb:

    Klasse Tips, die man von Dir bekommt. Das war ja wie eine Lehrstunde. Wenn Du im Gegenzug mal ein paar Infos über chemische Reinigung in Winterthur brauchst, bin ich Dir im Gegenzug gerne behilflich. Nochmals vielen Dank, ich mach mein Fahrrad jetzt gleich mal winterfest

  2. Michael by Veloplus schrieb:

    Gerne geschehen 😉

Kommentar schreiben