Erster Indoor Bike Park – Deine Meinung zählt

Samstag 21. Dezember 2013

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

2014 soll im Zürcher Oberland der erste umfassende Indoor Bike Park der Schweiz entstehen. Jetzt bist du gefragt! Hilf den Initianten bei der optimalen Ausstattung der Halle.

 

Auf rund 7000 Quadratmeter ist in Pfäffikon (rund 30 Minuten vom HB Zürich)  ein Indoor Bike Park geplant. Singletrails, Geschicklichkeitsparcours, Pumptrack und ein Babypark sollen unter dem Dach der  Halle platz finden.

Das Modell der geplanten Bikehalle.

Das Modell der geplanten Bikehalle.

 

Eröffnung auf Ende 2014 vorgesehen  

Die Kosten für den Umbau der ehemaligen Reithalle werden von privaten Investoren vorfinanziert, wie Mitinitiantin Marion Gwerder erklärt. „Den ordentlichen Betrieb möchten wir mit Sponsoringpartner decken.“ Fällt die definitive Entscheidung über den Innenausbau im Januar positiv aus, fahren bereits im April die Bagger auf. Die Eröffnung ist auf Anfang November 2014 geplant.

Bedarfsumfrage ausfüllen und mithelfen

Um das Angebot in der Halle möglichst gut auf die Bedürfnisse abzustimmen, haben die Verantwortlichen eine Umfrage lanciert. Sie möchten auch von dir wissen, welche Features für dich zentral sind. Wir finden das Projekt toll und teilen den Link deshalb sehr gerne. Hier geht es zur Umfrage

 

Wie gefällt dir die Idee? 

 

Erste Eindrücke von der Halle

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 21. Dezember 2013 um 08:20 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

2 Kommentare über “Erster Indoor Bike Park – Deine Meinung zählt”

  1. Stephan schrieb:

    ist der BikePark nun eröffnet?

  2. Michael by Veloplus schrieb:

    Hallo Stephan

    Wenn du den Indoor-Park in Pfäffikon meinst – jep, der ist seit letztem Wochenende offen. Alle Details findest du hier: http://www.indoorbikepark.ch/der-park/oeffnungszeiten

    Liebe Grüsse
    Michi

Kommentar schreiben