Cumpan: das nachhaltige Velo

Veloplus entwickelt mit dem Projekt Cumpan ein möglichst nachhaltiges und langlebiges Velo. Nach einer umfassenden Studie mit unserem Partner ETH Juniors läuft das Projekt auf Hochtouren weiter. Christoph Ruprecht, Veloplus-Mitarbeiter und Projektverantwortlicher, befasst sich aktuell mit den Themen Lackierung, Verpackung und CO2-Kompensation.

Beitrag lesen

Der Klassiker: die Sertig-Rucksäcke

Die Sertig-Rucksäcke sind Klassiker im Veloplus-Sortiment und führen die Erfolgsgeschichte nun in der dritten Generation fort. Entwickler Fredy Ruhstaller weiss, was die Rucksack-Kollektion so besonders macht.

Beitrag lesen

Tremola und Albis: Die Veloplus-Schuhe für Touren und Alltag

Gutes Schuhwerk ist für alle Outdooraktivitäten essentiell. Mit den beiden Schuhen Tremola und Albis hat Veloplus zwei Schuhmodelle entwickelt, mit denen verschiedenste Aktivitäten abgedeckt werden und die polyvalent einsetzbar sind. Unsere beiden Allrounderschuhe können für Freizeit, Alltag und sportliche Touren eingesetzt werden.

Beitrag lesen

«Die Vielfalt liess mein Herz höherschlagen.»

Melissa Riesen (25) lebt in der Gemeinde Münchenbuchsee im Berner-Mittelland. Sie ist leidenschaftliche Rennvelofahrerin und im Sommer viel in den Bergen anzutreffen. Seit jüngster Zeit trainiert sie auch des Öftern für Triathlons. Einst hat die 25-Jährige eine Ausbildung zur Velomechanikerin EFZ absolviert, nun arbeitet Melissa seit bald eineinhalb Jahren bei Veloplus und führt den Laden in Biel als Teamleiterin.

Beitrag lesen

Die Veloplus-Academy öffnet Türen

Veloplus hat 2019 eine hauseigene Academy ins Leben gerufen, um Velomechaniker-Assistenten auszubilden. Mit dem Ausbildungsprogramm hat Veloplus ein Gefäss geschaffen, das schulisch schwächeren Personen oder beispielsweise auch Flüchtlingen ein Einstiegs- und Integrationsangebot bietet. Nun haben 3 weitere Personen die Academy abgeschlossen

Beitrag lesen