Archiv für die 'Velopolitik' Kategorie

Überholen ja, aber bitte mit Ab- und Anstand

Donnerstag 25. Juli 2019 von Roger Züger by Veloplus

Velofahrende werden immer von Kraftfahrzeugen überholt. Das war gestern so, ist heute noch so und wird sich auch morgen nicht ändern. Ändern muss sich allerdings der Abstand, wie eine Studie zeigt. Helfen soll die Petition Abstand ist Anstand – und Ihre Unterschrift.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Velopolitik | 29 Kommentare »

Bike to work: 17 Millionen Kilometer zurückgelegt

Mittwoch 24. Juli 2019 von Roger Züger by Veloplus

Das Projekt «bike to work» brach heuer alle Rekorde. Ein Überblick.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Velopolitik | Keine Kommentare »

Wie weiter mit dem E-Bike-Boom?

Freitag 19. Juli 2019 von Roger Züger by Veloplus

Der E-Bike-Boom ist unaufhaltsam. 2018 war bereits jedes dritte verkaufte Velo ein E-Bike. Tendenz massiv steigend. Fakt ist aber: Die Velo-Infrastruktur steckt auf Schweizer Boden vielerorts noch in den Kinderschuhen. Stellt sich die Frage, wie weiter?

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, E-Bike/Velektro, Engagement, News, Velopolitik, Veranstaltungen | 4 Kommentare »

Die fahrradfreundlichsten Städte der Welt

Donnerstag 27. Juni 2019 von Seraina Schmid by Veloplus

Wie fahrradfreundlich sind Städte? Das kommt ganz auf die Stadt an, würden jetzt wahrscheinlich viele Velofahrer/innen antworten. Eine deutsche Versicherung hat nun aber einen Index der Fahrradstädte erstellt – und Bern hat es sogar in die Top 10 geschafft.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | 6 Kommentare »

Critical Mass Zurich: Wir waren dabei!

Freitag 31. Mai 2019 von Seraina Schmid by Veloplus

Scheinbar zufällig bildet sich eine Masse, die plötzlich viel mehr Platz auf der Strasse einnimmt, als ein einfaches, kleines Velo. Die Velos werden zu einer Masse, die zeigt, dass Fahrräder auf den Strassen viel zu wenig Platz haben.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Veloplus Tipp, Velopolitik, Veranstaltungen | Keine Kommentare »

Lasst uns den Weltvelotag feiern

Mittwoch 22. Mai 2019 von Roger Züger by Veloplus

Am 3. Juni ist der World Bicycle Day – der Weltvelotag. Mache mit und gewinne einen 100 Franken Veloplus-Gutschein.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, Kunden reden mit, News, Velopolitik | 5 Kommentare »

Gemeinsam für den Klimaschutz

Montag 8. April 2019 von Seraina Schmid by Veloplus

Veloplus ist der Überzeugung, dass die Rolle des Velos als Verkehrsmittel stetig wichtiger wird. Der CO2-freie Veloverkehr, sei es durch Muskelkraft oder erneuerbare Energie, wirkt sich positiv auf die Klimaerwärmung und die gesunde Luft aus. Wie sich Veloplus für einen besseren Klimaschutz stark macht, erfährst du in diesem Bericht.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Velopolitik | Keine Kommentare »

Rechtsabbiegen bei Rot – eine vorgeschlagenen Massnahme des Bundesrats!

Montag 15. Oktober 2018 von Kathrin by Veloplus

Pro Velo Schweiz und Veloplus begrüssen die vom Bundesrat präsentierten Massnahmen zur Verbesserung des Verkehrsflusses (10. Oktober 2018). Vor allem das neu erlaubte Rechtsabbiegen bei Rot für Velofahrer würde zu einer deutlichen Verbesserung führen. 

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Service, Velopolitik | 1 Kommentar »

Doppelter Abzug bei den Steuern: Velopauschale und ÖV-Abo

Mittwoch 28. Februar 2018 von Katja Bleibler

Aufgepasst liebe Velo-Pendler. Die Steuererklärung ist bereits ins Haus geflattert und wartet darauf, ausgefüllt zu werden. Ein Urteil des Bundesgerichtes hat im Oktober 2017 besagt, dass Velopendler sowohl die Velopauschale als auch das Abonnement für den ÖV von den Steuern abziehen können. 

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | 4 Kommentare »

Veloplus unterstützt „Abstand ist Anstand“

Samstag 17. Februar 2018 von Katja Bleibler

Velofahrer werden oftmals zu knapp überholt. Pro Velo will dagegen vorgehen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Abstandsrichtwert von 1.50 m gesetzlich verankern zu lassen. Die Interpellation wurde aber vom Bundesrat bereits abgelehnt. Veloplus und weitere Unterstützer glauben trotzdem an die Kampagne und wollen die Bevölkerung auf einen Mindestabstand von 1.50 Meter sensibilisieren. Bei Veloplus kannst du in den Läden und im Onlineshop kostenlos Kleber zur Kampagne beziehen! Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | 1 Kommentar »