Bosch-Motor: Mit dem neuen Update zu noch mehr Power

Ab sofort ist eine neue Bosch Software verfügbar. Damit können wir deinen Bosch-Motor updaten und mehr Power verleihen – und für viel mehr Fahrspass sorgen!

Erst kürzlich stellte der E-Bike-Motorenhersteller Bosch seine Motoren für das Modelljahr 2021 vor. Die neuen Motoren haben erheblich mehr Power als die 20er-Modelle, die 4. Generation von Bosch, die vor Jahresfrist für viel Freude sorgte. Die in den 21er-Modellen fix installierte Sofeware ist nun auch für die Motoren mit Jahrgang 2020 als Update zu haben.

Die Performance Line CX Bosch-Motoren mit Modelljahr 2020 können nun mit einem kräftigen Update mit noch mehr Power versehen werden.

Was ist neu?

Überarbeitet wurde das Drehmoment, das neu mit 85 statt 75 Nm daherkommt. Das erhöhte Drehmoment sorgt für ein Plus an Leistung, das dich speziell in niedrigen Trittfrequenzen noch kraftvoller unterstützt. Das führt im eMTB- und Turbo-Modus zu einer spürbar schnelleren Beschleunigung und erleichtert das Anfahren in steilen Passagen deutlich. Dank eines breiteren Trittfrequenzbereichs lassen sich auch unvorhersehbare Fahrsituationen noch besser meistern – wie etwa beim verspäteten Schalten oder Herausbeschleunigen aus engen Kehren. Im Wiegetritt und Turbo-Modus bleibt das Fahren hingegen weiterhin geschmeidig und ruckelfrei.

Wichtig: Das Leistungsupdate ist nur für die Performance Line CX und Cargo Bosch-Motoren mit Modelljahr 2020 kompatibel. Bei den Velomodellen 2021 mit den entsprechenden Bosch-Motoren 2021 ist das Update bereits installiert.

Die Key-Features im Überblick

Mehr Drehmoment

Kraftvoller als je zuvor: Das auf 85 Nm erhöhte Drehmoment wirkt sich spürbar auf das Fahrverhalten aus. Vor allem in niedrigen Trittfrequenzen lässt sich dadurch schneller beschleunigen, das Anfahren in steilem Gelände wird deutlich erleichtert. In schweren Gängen steht dir somit direkt mehr Power zur Verfügung.

Perfekte Kontrolle

Für alle Herausforderungen gewappnet: Der weiterentwickelte eMTB-Modus sorgt für eine noch bessere Kontrolle auf dem Trail, ganz ohne Umschalten der Fahrmodi. Der Motor reagiert insbesondere in niedrigen Gängen viel sensibler auf deinen Krafteinsatz und ermöglicht ein extrem feinfühliges Anfahren.

Natürliche Fahrdynamik

Perfekt dosierte Unterstützung: Der leistungsstarke 32-Bit-Prozessor sorgt für eine besonders schnelle Verarbeitung von Sensorsignalen. Die Leistung lässt sich dadurch exakt steuern, das bietet dir in allen Fahrsituationen die bestmögliche Unterstützung.

Maximale Agilität

Verblüffend sensibel: Dank des Multi-Sensoren-Konzepts, das mehr als 1.000 Messungen pro Sekunde durchführt, zeichnet sich die Performance Line CX durch ein äusserst sensibles Ansprechverhalten aus. Kombiniert mit der innovativen Bosch-Leistungsregelung stehen dynamische, reaktionsschnelle und natürliche Fahrmodi bereit.

Extended Boost

Beeindruckende Performance auf dem Trail: Der Extended Boost ist die unvergleichliche Funktion, um Wurzeln, Stufen und Steine auch bergauf völlig geschmeidig zu überrollen. Durch diese Funktion kannst du somit noch leichter und agiler auf technisch anspruchsvollen Trails manövrieren.

Thermische Stabilität

Für höchste Belastungen: Die Drive Unit besitzt einen extrem hohen Wirkungsgrad und ist dank des völlig wartungsfreien 16-poligen BLDC-Elektromotors mit modernster Stabwicklung thermisch äußerst stabil. Das sorgt auch bei Dauerbelastung für eine stets konstante Leistung.

Update nur im Fachhandel möglich

Das Software-Update ist im Fachhandel erhältlich und in allen Veloplus-Läden beziehungsweise -Werkstätten erhältlich. In unserem E-Bike-Veloservice ist das Software-Update integriert. Falls du ein Update ohne Service wünschst, kannst du das Update separat für 49 Franken installieren lassen. Bei diesem Service sind folgende Arbeiten inbegriffen:

  • Überprüfen sämtlicher Anschlüsse und Kabelverbindungen
  • Überprüfen aller E-Bike spezifischen Komponenten wie Bordcomputer, Bedieneinheit, Akku auf Sitz, Ausrichtung und Funktion
  • Prüfen von Magnet und Sensor
  • Einstellen von Sensor
  • Auslesen der Akku-Lade-Zyklen, Abgabe Diagnosebericht
  • Und natürlich das oben erwähnte Software-Update

Wichtig: Für das Software-Update brauchst du einen Termin in unseren Werkstätten. Diesen kannst du gleich telefonisch via Kundendiest reservieren (0840 444 777).

Kundenrückmeldung von Franz C. (1. August 2020; siehe auch Kommentare unten)

DIESE 49 Franken lohnen sich absolut! Heute habe ich das neue Update das erste Mal ausprobiert. Auf meiner kurzen 10 km Hausstrecke, damit ich den Unterschied auch wirklich eins zu eins spüren kann. Ein besseres Drehmoment und eine harmonischere Kraftentfaltung werden versprochen, gepaart mit einem intuitiv richtig reagierendem eMTB-Modus.
Diese neuen Eigenschaften haben sich nicht nur bestätigt, der Unterschied ist frappant! Tour-Modus: Da kannst du so etwas von „schaltfaul“ fahren. Wenn du mehr Leistung brauchst, tritt einfach drauf. Verpasster Zeitpunkt zum zurückschalten ist passe. Noch grösser der Unterschied beim eMTB-Modus: Unverhofft den Bodenkontakt verlierendes Vorderrad bei einer Wurzel-Bergfahrt war einmal. Keine abrupten Leistungswechsel mehr in kritischen Situationen. Der Motor gibt immer das richtige Drehmoment frei und auch die Dauer der Kraftentfaltung ist genau richtig dosiert. Alles in allem, ein seht gut spürbares und sehr empfehlenswertes Update für den Performance Line CX Bosch-Motor der 4. Generation.

25 Kommentare

Ambühl Max
29. Juli 2020

Termin für mein E-Bik update. 49.-Fr.

    Veloplus – Roger Züger
    29. Juli 2020

    Hoi Max
    Danke für deine Nachricht. Was möchtest du mir damit sagen – dass du einen möchtest oder bereits einen hast?
    Falls nicht, kannst du gerne einen online buchen: https://www.veloplus.ch/termin-buchen/
    Oder auch telefonisch via Kundendienst: 0840 444 777 oder per Mail an info@veloplus.ch
    Dein Veloplus-Team

Frederic Poppenhäger
31. Juli 2020

Ist das Update auch für ältere Performance Line CX Motoren verfügbar? Meiner ist aus 2017.

    Veloplus – Roger Züger
    31. Juli 2020

    Hoi Frederic
    Danke für deine Nachfrage – danke auch Peter für die Antwort.
    Genau, das Update ist nur für Performance CX Motoren mit Jahrgang 2020.
    Dein Motor aus dem Jahr 2017 ist damit leider nicht kompatibel.
    Dein Veloplus-Team

Peter
31. Juli 2020

Für Frederic 😉 im Artikel
Wichtig: Das Leistungsupdate ist nur für die Performance Line CX und Cargo Bosch-Motoren mit Modelljahr 2020 kompatibel. Bei den Velomodellen 2021 mit den entsprechenden Bosch-Motoren 2021 ist das Update bereits installiert.

Andrea
31. Juli 2020

Hallo,
könnt ihr anhand der Motorennummer sagen ob es ein 2020er-Modell oder ein 2019er-Modell ist? Ich habe das Bike dieses Jahrgekauft, bin aber nicht sicher ob es ein 2019er ist

    Veloplus – Roger Züger
    31. Juli 2020

    Hoi Andrea
    Was hast du denn für ein E-Bike? Und gerne kannst du mir auch die Motorennummer durchgeben.
    Du kannst es mir per Mail an zueger@veloplus.ch schicken, damit ich mir das anschauen kann.
    Beste Grüsse

André Dolder
31. Juli 2020

Hallo Roger,
man kann bei der Terminvereinbarung die Dienstleistung „Update ohne Service“ nicht auswählen. Besten Dank!

    Veloplus – Roger Züger
    3. August 2020

    Hoi André
    Da muss ich dir recht geben – ein Fehler meinerseits im Text (ist nun angepasst).
    Für das Software-Update brauchts ein Telefon via Kundendienst (0840 444 777) oder eine Terminvereinbarung in der Werkstatt vor Ort.
    Natürlich kannst du auch via Mail an info@veloplus.ch betreffend eines Termins anfragen. Dein Veloplus-Team

Franz Colombo
1. August 2020

Vorneweg: DIESE 49 Franken lohnen sich absolut! Heute habe ich das neue Update das erste Mal ausprobiert. Auf meiner kurzen 10 km Hausstrecke, damit ich den Unterschied auch wirklich eins zu eins spüren kann. Ein besseres Drehmoment und eine harmonischere Kraftentfaltung werden versprochen, gepaart mit einem intuitiv richtig reagierendem eMTB-Modus.
Diese neuen Eigenschaften haben sich nicht nur bestätigt. Der Unterschied ist frappant! Tour-Modus: Da kannst du so etwas von „schaltfaul“ fahren. Wenn du mehr Leistung brauchst, tritt einfach drauf. Verpasster Zeitpunkt zum zurückschalten ist passe. Noch grösser der Unterschied beim eMTB-Modus: Unverhofft den Bodenkontakt verlierendes Vorderrad bei einer Wurzel-Bergfahrt war einmal. Keine abrupten Leistungswechsel mehr in kritischen Situationen. Der Motor gibt immer das richtige Drehmoment frei und auch die Dauer der Kraftentfaltung ist genau richtig dosiert. Alles in allem, ein seht gut spürbares und sehr empfehlenswertes update für den Performance Line CX Bosch-Motor der 4. Generation.

    Veloplus – Roger Züger
    3. August 2020

    HOi Franz
    Vielen Dank für dein Feedback – toll zu hören, dass das Update spürbar verbesserte Leistung mit sich bringt und du dies 1:1 feststellen konntest!
    Daher: DANKE für deine Rückmeldung, und dass du die Leserschaft an deinen Erfahrungen Teil haben lässt. Dein Veloplus-Team

Keufer Stefan
1. August 2020

Sali Roger
Hat es denn überhaupt je ein Update für ältere Motorengenerationen zB mit Baujahr 2017 zu früherem Zeitpunkt gegeben oder nicht.

    Veloplus – Roger Züger
    3. August 2020

    Hoi Stefan
    Danke für dein Interesse. Jein. Es hat zwar für ältere Motorengenerationen auch schon Updates gegeben, allerdings mehr zur Fehlerbehebungen oder Zwecks minimaler Optimierung. Ein Leistungs-Update wie jenes für die 2020er-Motoren hat es für die älteren Generationen aber nie gegeben. Ich hoffe, ich konnte dir mit dieser Antwort weiterhelfen… Dein Veloplus-Team

Roland
2. August 2020

Guten Tag

Bieten Sie Service und Update für alle Fahrradmarken also zb für ein Kalkhoff?
Besten Dank

    Veloplus – Roger Züger
    3. August 2020

    Hoi Roland
    Danke für deine Nachricht und dein Interesse. Die Marke des Fahrrads spielt keine Rolle, entscheidend ist der Motor.
    Falls du ein Kalkhoff fährst, ist das kein Problem, weil Kalkhoff Bosch-Motoren verbaut, für die wir den Service und Updates anbieten.
    Auf dem Markt gibt es aber über 100 verschiedene E-Bike Antriebe und es werden jährlich mehr. Für unsere Mechaniker und Werkstätten ist es nicht möglich, bei allen Systemen das Know-How und die nötigen Analyse-Geräte und Ersatzteile zu haben. Deshalb können wir nur solche Systeme reparieren, welche wir auch kennen und unser Personal geschult ist. Das ist unter anderem Bosch, Panasonic, Shimano, Specialized oder etwa Fazua. Dein Veloplus-Team

Roland Moser
4. August 2020

E-Bikes sind Motor-Fahrräder!

Olly
4. August 2020

Kann ich meinen Bosch CX Performance Motor aus 2018 gegen einen geupdateten 2020er Motor umtauschen? Preis?

    Veloplus – Roger Züger
    5. August 2020

    Hoi Olly
    Nein, das funktioniert leider nicht, weil die neuen Bosch-Motoren viel kompakter gebaut sind und von der Grösse daher nicht passen würden. Dein Veloplus-Team

Stephan
4. August 2020

Guten Tag.
Ist es für die 45er Motoren Bosch Performence Speed Line auch möglich?
Da der Motor derselbe ist eigentlich.
Danke

    Veloplus – Roger Züger
    5. August 2020

    Hoi Stephan
    Nein, leider nicht. Das Update ist lediglich für die CX-Motoren kompatibel.
    Dein Veloplus-Team

Dünneisen Roger
5. August 2020

Habt ihr ein Update auch für meine Oberschenkel? Ich fahre noch manuell… Danke!

    Veloplus – Roger Züger
    5. August 2020

    Hoi Roger
    Da hilft wohl nur der Spinat von Popeye;) Dein Veloplus-Team

Frank
6. August 2020

Ich wollte nur anmerken, dass Bosch das Update kostenlos zur Verfügung stellt.

    Veloplus – Roger Züger
    6. August 2020

    Hoi Frank
    Danke für deine Nachricht. Genau, Bosch stellt das Update kostenlos für die Händler zur Verfügung. Als Endkunde ist das Update aber nicht über Bosch verfügbar. Das Update beim Händler kostet, weil wir die oben genannten Leistungen von einem unseren ausgebilden Mechaniker durchführen. Die Kosten beziehen sich somit weniger aufs Udate, als viel mehr auf die Mannstunden, die wir aufwenden. Das Update ist aufgrund des Preis-Leistungs-Verhältnisses jedoch absolut empfehlenswert! Dein Veloplus-Team

Bernhard Knopp
17. September 2020

Hallo
kann mir jemand sagen, welches die alte und welches die neuste Update Version ist?
Performance Line CX Motor
Meine Frau und ich haben unterschiedliche Versionen drauf??

Danke

Grüsse
Beny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Kommentare werden zuerst von uns gesichtet und freigeschaltet. Dein Kommentar erscheint deshalb mit Verzögerung.