Veloplus-Kurse: Jetzt online buchen

Jährlich nehmen über 1000 Personen an unterschiedlichen Veloplus-Kursen teil. Denn Reparatur-, GPS- und Fahrtechnik-Kurse erfreuen sich seit Jahren grosser Beliebtheit. Alle Angebote werden von internen und externen Experten in den Veloplus-Läden oder in unmittelbarer Nähe durchgeführt.

Sämtliche Kurse bis am 19. April sind aufgrund der Anordnung des Bundesrates und der Solidarität mit gefährdeten Personen bis am 19. April aufgehoben. Ist die Kursgebühr bereits bezahlt, erstatten wir diese auf Wunsch vollumfänglich zurück (Mail an debitoren@veloplus.ch mit Angaben Bank-/Postverbindung, Adresse und Kursdaten). Ansonsten wird die bezahlte Kursgebühr automatisch auf dein Kundenkonto gutgeschrieben. Entsprechende Ersatzdaten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. Das Kursangebot nach dem 19. April 2020 und die diesbezüglich bereits erfolgten Anmeldungen bleiben vorerst bestehen.

Fahrtechnikkurs für Frauen

Willst du mit dem Biken beginnen und dich nächstens an einen Trail mit atemberaubender Aussicht wagen? Besonders zu Beginn oder bei Unsicherheiten auf dem Bike lohnt sich ein Fahrtechnikkurs doppelt. Technik bringt Fahrsicherheit und damit auch mehr Spass auf dem Trail mit sich. Über drei Abende hinweg lernst du Fahrtechnik und entwickelst an künstlichen Hindernissen und im Gelände ein Bewegungs- und Fahrgefühl fürs Bike. Mit Bikespielen lernst du Geschicklichkeit, langsames Fahren bis zum Stillstand und richtiges Bremsen. Nach dem Kurs kannst du ausserdem technisch richtig auf- und abwärts sowie optimal Kurven fahren. Auch werden Themen wie die optimale Ausrüstung und Bekleidung, die Bikepflege und einfache Reparaturen thematisiert. Dieser Kurs richtet sich ausschliesslich an Frauen und es wird vorausgesetzt, ein funktionstüchtiges Mountainbike mit an den Kurs zu bringen.

Basel: Mi. 10., 17. und 24. Juni, 18 Uhr
Emmenbrücke: Mi. 3., 10. und 17. Juni, 18 Uhr
Wetzikon: Mi. 3., 10. und 17. Juni, 18 Uhr
Zürich HB: Do. 4., 11. und 18. Juni, 18 Uhr
Zürich Oerlikon: Fr. 5., 12., und 19. Mai, 18 Uhr


Praxiskurs GPS-Navigation

Im GPS-Navigationskurs lernst du die grundlegende Bedienung eines Garmin GPS-Gerätes. Neben den Grundfunktionen weisst du anschliessend, wie du Touren auf dein Gerät übertragen kannst. Nach dem Kurs bist du zudem in der Lage, Routingfunktionen für Velofahrer und Biker auf dem Garmin GPS-Gerät zu nutzen. Ausserdem lernst du, Touren mithilfe von Garmin Basecamp und Internetportalen zu planen und deine Tour aufzuzeichnen. Nach dem Kurs kannst du deine Aktivität speichern, analysieren und dank der Grundkenntnisse über strava.com mit anderen Sportlern teilen. Um effizient üben zu können, erhälst du für die Kursdauer einen persönlichen Laptop und – falls du (noch) kein oder ein anderes GPS-Gerät besitzt – ein Garmin GPS-Gerät.

Basel

Sa. 2. Mai, 8.30 – 12.30 Uhr
Sa. 2. Mai, 13.30 – 17.30 Uhr

Emmenbrücke

Fr. 20. März, 17.30 – 21.30 Uhr
Sa. 21. März, 8.30 – 12.30 Uhr
Sa. 21. März, 13.30 – 17.30 Uhr

Ostermundigen

Fr. 1. Mai, 17.30 – 21.30 Uhr

St. Gallen

Fr. 3. April, 17.30 – 21.30 Uhr
Sa. 4. April, 8.30 – 12.30 Uhr
Sa. 4. April, 13.30 – 17.30 Uhr

Wetzikon

Fr. 24. April, 17.30 – 21.30 Uhr
Sa. 25. April, 8.30 – 12.30 Uhr
Sa. 25. April, 13.30 – 17.30 Uhr


Reparaturkurse

Urplötzlich ist die Tour fertig. Platten, Kettenriss, Schalt- oder Bremsproblem oder Schaden am Tretlager … Die Liste möglicher Pannen ist lang. Mit unseren Kursen bieten wir zielgruppengerecht aufbereitetes Know-how, damit du unterwegs gerüstet bist, um deine Panne zu beheben. Ein Kurzüberblick.

FRAUEN

… lernen unter Gleichgesinnten, wie Räder ein- und ausgebaut werden und wie ein platter Reifen geflickt wird. Hilfreiche Tipps zu unterschiedlichen Unterhaltsarbeiten wie Ketten schmieren und Bremsen einstellen – für einen pannenfreien Ausflug.

Basel: Do. 26. März, 19 Uhr
Emmenbrücke: Di. 21. April, 19 Uhr
Ostermundigen: Sa. 9. Mai, 9.30 Uhr
Wetzikon: Mi. 1. April, 19 Uhr
Winterthur: Di. 19. Mai, 19 Uhr
Zürich HB: Do. 7. Mai, 19 Uhr
Zürich Oerlikon: Mi. 8. April 19 Uhr


BIKER 1

… lernen, auf Pannen am Berg vorbereitet zu sein. Der Schwerpunkt liegt auf Schaltung und Antrieb. Montage von Wechsel und Umwerfer, Wechselauge richten sowie Montieren und Pflege der Schaltzüge stehen genauso im Fokus wie die Antriebskomponenten Kette, Kurbel und Tretlager – damit der Ride auch nach einer Panne weitergehen kann.

Basel: Di. 31. März, 19 Uhr
Emmenbrücke: Di. 28. April, 19 Uhr
Ostermundigen: Di. 7. April, 19 Uhr
St. Gallen: Mi. 18. März, 19 Uhr
Wetzikon: Mi. 26. August, 19 Uhr
Winterthur: Di. 28. April, 19 Uhr
Zürich HB: Do. 16. April, 19 Uhr
Zürich Oerlikon: Mo. 20. April, 19 Uhr


EINSTEIGER

… lernen, wie Räder ein- und ausgebaut werden und wie ein platter Reifen geflickt wird. Bremse und Schaltung richtig einstellen sowie Kette optimal reinigen und schmieren sind im Anschluss ein Kinderspiel – damit kleinere Reparaturarbeiten problemlos selbstständig durchgeführt werden können.

Basel: Di. 24. März 19 Uhr
Emmenbrücke: Do. 23. April, 19 Uhr
Ostermundigen: Sa. 25. April, 9.30 Uhr
St. Gallen: Mi. 1. April, 19 Uhr
Wetzikon: Mi. 2. September, 19 Uhr
Winterthur: Mi. 15. April, 19 Uhr
Zürich HB: Do. 2. April, 19 Uhr
Zürich Oerlikon: Mo. 6. April, 19 Uhr


BIKER 2

… kennen die Grundlagen für Bikereparaturen und eignen sich nun vertieftes Wissen über Räder, Bremsen und Federung an. Danach ist jeder gerüstet für Scheibenbremse richtig reinigen, pflegen und unterhalten, Bremsbeläge ersetzen und pflegen, Bremssattel justieren, Hebelmontage (Ergonomie) durchführen, Rad zentrieren, Speichen ersetzen, Luft- und Stahlfedern richtig einbauen, einstellen und pflegen. Zudem wird ein Tubeless-Schlauchlossystem ohne Reifenmilch demonstriert.

Basel: Do. 2. April, 19 Uhr
Emmenbrücke: Do. 30. April, 19 Uhr
Ostermundigen: Fr. 17. April, 19 Uhr
St. Gallen: Mi. 25. März, 19 Uhr
Wetzikon: Mi. 18. März, 19 Uhr
Winterthur: Di. 5. Mai, 19 Uhr
Zürich HB: Do. 23. April, 19 Uhr
Zürich Oerlikon: Do. 23. April, 19 Uhr


TOURENFAHRER

… lernen, grössere Reparaturen auf der Tour selbst durchzuführen. Kette wechseln und nieten, Schaltung und Felgenbremsen richtig einstellen, Kurbel montieren oder eine Notspeiche einsetzten und nachzentrieren, auf der Tour braucht es viel Know-how – damit die Tour auch nach einer grösseren Panne weitergehen kann.

Basel: Di. 28. April, 19 Uhr
Emmenbrücke: Di. 7. April, 19 Uhr
Ostermundigen: Sa. 2. Mai, 9.30 Uhr
St. Gallen: Mi. 8. April, 19 Uhr
Wetzikon: Mi. 25. März, 19 Uhr
Winterthur: Mo. 20. April, 19 Uhr
Zürich HB: Do. 30. April, 19 Uhr
Zürich Oerlikon: Di. 14. April, 19 Uhr

Hier findest du die detaillierten Infos zu den Kursen sowie die Anmeldeformulare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.