Pro Velo sucht dich!

Dienstag 14. Januar 2020

Author: Florine Witzig by Veloplus

Praktikantin Marketing und Kommunikation

Du bist aktive/r Velofahrer/in und auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung? Dann haben wir genau das Richtige für dich.

Veloplus arbeitet seit vielen Jahren eng mit Pro Velo Schweiz zusammen. Gemeinsam engagiert sich Veloplus und Pro Velo an verschiedenen Projekten wie Bike to Work, Défi Velo, Velo-Mittwoch und Abstand ist Anstand. Nun ist es auch in unserem Interesse, Pro Velo auf der Suche nach einem/einer neuen Geschäftsführer/in zu unterstützen.

Pro Velo Schweiz ist der nationale Dachverband für die Interessen der Velofahrenden mit dem Ziel, die Rahmenbedingungen für das Velofahren in Alltag und Freizeit zu verbessern und die Zahl der Velofahrenden zu erhöhen. Pro Velo sucht per 1. Juni 2020 oder nach Vereinbarung eine/n Geschäftsführer/in (80%).

Deine Aufgaben:

  • Gesamtverantwortung für die Geschäftsstelle von Pro Velo Schweiz (20 Mitarbeitende)
  • Repräsentation des Verbandes in der Öffentlichkeit (zusammen mit dem Vorstand) und Sicherstellung einer ausgezeichneten Positionierung in der Schweiz
  • Ausbau und Pflege des internen und externen Netzwerks aller relevanten Anspruchsgruppen
  • Mitwirkung bei der Organisations-, Politik-, Strategie- und Kulturentwicklung von Pro Velo in der Schweiz
  • Strategische Weiterentwicklung des Produkteportfolios
  • Verantwortung für die Definition und Umsetzung effektiver und effizienter innerbetrieblicher Organisationsabläufe
  • Entwicklung der Informationstechnologie des Verbandes
  • Funktion eines/einer CFO (Führung und Kontrolle des Verbandsbudgets, Rechnungslegung)

Du bist:

  • Eine selbstständige, proaktive, empathische und integre Führungspersönlichkeit mit Ergebnisorientierung, Durchsetzungsvermögen sowie hoher Sozial-, Kommunikations- und Selbstmanagementkompetenz
  • Selber im Alltag mit dem Velo unterwegs

Du bringst mit:

  • Fundierte Erfahrung als Geschäftsführer/in oder Bereichsleiter/in, vorzugsweise in einem nationalen Verband
  • Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Projekten mit Budgetverantwortung und Erfahrungen in der Mittelbeschaffung
  • Verständnis für politische Prozesse und den öffentlichen Bereich sowie Interesse an Verkehrspolitik
  • Erfahrung in Medienarbeit und Marketing
  • Kommunikationstalent in deutscher Sprache, gute mündliche und schriftliche Kenntnisse in Französisch, Italienischkenntnisse sind von Vorteil

Pro Velo bietet:

  • Führungsverantwortung in einer breit aufgestellten, nationalen NPO an der Schnittstelle von Verkehr, Umwelt und Gesundheit mit vielseitigen Aufgaben und grossem Gestaltungsspielraum
  • Ein Tätigkeitsfeld mit viel Potential (neue Verfassungsgrundlage, Velo-Boom, Klimapolitik)
  • Eine respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur in einem motivierten Team
  • Einen Arbeitsplatz in Bern, Jahresarbeitszeit und fortschrittliche Arbeitsbedingungen

Bitte sende deine Bewerbung bis am 24. Januar 2020 per Mail an christoph.merkli@pro-velo.ch. Das 1. Vorstellungsgespräch findet am 10. Februar 2020 statt. Das 2. Vorstellungsgespräch findet am 17. Februar 2020 nachmittags statt. Für Auskünfte steht dir der Geschäftsführer Christoph Merkli (Tel. 031 318 54 16; christoph.merkli@pro-velo.ch) zur Verfügung.

Hier gehts zur Stellenausschreibung von Pro Velo.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 14. Januar 2020 um 14:39 und abgelegt unter Allgemein, Engagement, News, Velopolitik. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben