Die neuen Velos sind ab sofort erhältlich

Donnerstag 24. Oktober 2019

Author: Roger Züger by Veloplus

Verantwortlicher Content Marketing und Kommunikation

Veloplus hat für die Saison 2020 rund 70 neue Velomodelle im Sortiment. Die ersten sind bereits eingetroffen und erhältlich. Wir stellen euch 10 Velos exklusiv vor.

Bis wir den Übergang ins neue Jahr feiern können, müssen wir uns alle noch einen Moment gedulden. Nicht mehr warten müssen wir hingegen auf die neuen Velomodelle 2020, denn die ersten brandneuen Velos sind bei Veloplus bereits erhältlich.

Insgesamt sind bei Veloplus für das kommende Jahr rund 70 neue Velomodelle erhältlich. Und weil Veloplus schweizweit der grösste Fachhändler für Velos und Velozubehör ist, verfügen wir bereits über die ersten Modelle aus dem neuen Sortiment. Die Liste der neuen Velos aus dem 2020er-Sortiment wird laufend anwachsen. Eine aktuelle Auflistung findet ihr hier: Rubrik neue Velos.

Wir stellen euch je 5 tolle Modelle aus der Sparte Bio-Velo und E-Bike vor, mit denen ihr euch bei Veloplus gleich selbst zu Weihnachten beschenken könnt.

Bio-Velos

Mountainbike (Fully): FUEL EX 8 von TREK

Eines der beliebtesten Mountainbikes ist jetzt noch leistungsfähiger: Mit mehr Federweg und einer verbesserten Geometrie ist das FUEL EX 8 von TREK die erste Wahl für alle Trail-Fahrer. Das neue Fuel EX 8 vereint ein robustes Trail-Bike mit langem Federweg und die Spritzigkeit eines Cross-Country-Bikes. Die 29-Zoll-Laufräder entfalten auf schnellen und flowigen Trails ihr volles Potential und verleihen diesem Bike ein gutmütiges und dennoch wendiges Fahrverhalten. Mit der 1×12 Shimano XT Schaltung ist man für jedes Gelände gewappnet und selbst bei steilen Rampen gehen die Gänge nicht aus. FOX-Federelemente und eine vom Lenker aus senkbare Sattelstütze garantieren Spass und sichere Kontrolle des Bikes auf Abfahrten und ruppigem Gelände.

.

Rennvelo: DOMANE SL 6 von TREK

Schneller weiter und länger fahren, das ist die Idee hinter dem DOMANE SL 6 von TREK. Möglich macht dies die ausgeklügelte ISO-Speed-Dämpfung im Rahmen. Oberrohr und Sitzrohr sind voneinander entkoppelt und nur durch einen einzigen Drehpunkt – das ISO-Speed-Gelenk – miteinander verbunden. Dies ermöglicht einen deutlich höheren vertikalen Flex des Sattels und sorgt somit für optimale Dämpfung im Rahmen. Die spezielle ISO-Speed-Gabel verfügt über eine starke Krümmung und vermag Bodenunebenheiten besser zu filtern. Mit dem DOMANE SL 6 sitzt der Fahrer entspannter und somit auch länger im Sattel. Der hochwertige und leichte Rahmen aus OLCV 500 Series mit der etwas aufrechteren Endurance-Geometrie sorgt für ein sportlich-ausgewogenes Fahrerlebnis. Das konisches Taper-Steuerrohr und das voluminöse T47-Tretlager sind durch ein massives Unterrohr verbunden. Diese „Power-Transfer-Construction“ sorgt für die direkte Übertragung der Fahrerkräfte auf das Fahrwerk. Alle Kabelzüge werden sauber im Rahmeninnern geführt. In der Kettenstrebe ist eine Aufnahme für einen DuoTrap Speed- und Trittfrequenzsensor eingelassen – eine saubere Lösung. Ganzjahresfahrer schätzen die versteckten Schutzbelch-Ösen an Rahmen und Gabel.

.

Gravelbike: Checkpoint AL4 von TREK

Das CHECKPOINT AL 4 von TREK ist ein vielseitiges Gravelbike mit einem breiten Spektrum an Einsatzzwecken. Dank der grossen Reifenfreiheit und den unzähligen Befestigungsmöglichkeiten für Gepäck, lässt sich das Checkpoint AL 4 im Handumdrehen an viele verschieden Abenteuer anpassen. Die robuste Konstruktion des aus 200 Alpha Aluminium hergestellten Rahmens hält den Beanspruchungen von rauhen Schotterpisten und unbefestigten Strassen problemlos stand. Auch die 700x32C Reifen von Schwalbe machen die Abenteuer abseits mit, bieten aber auch auf asphaltieren Strassen gute Rolleigenschaften. Der Shimano Tiagra 2×10-Antrieb bietet einen grossen Übersetzungsbereich, damit auch bei längeren Anstiegen, selbst mit Gepäck, die Tour nicht zur Tortour wird. Für optimale Bremsleistung bei allen Witterungen sorgen hydraulischen die Flat-Mount Scheibenbremsen.

.

City-Velo: SUNNY DAY von IBEX

Diamonds are a Girls best friend? Das war einmal! Wenn Sie mit dem SUNNY DAY von TREK relaxt in die Badi rollen oder zum gemütlichen Sonntags-Picknick mit Freunden cruisen, dann wird die Fahrt zum Happening. Der formschön geschwungene Alurahmen mit Tiefeinstieg vermittelt die Optik eines klassischen Damenrades. Dennoch bietet dieses Rad alles, was man sich an einem modernen Citybike wünscht. Die Schutzbleche, der Kettenschutz sowie der praktische Racktime-Gepäckträger sind in der Velofarbe lackiert und verleihen dem SUNNY DAY eine aufgeräumte Optik. Der gefederte Selle Royal Sattel vermittelt viel Komfort und ist absolut wetterfest. Ein echter Blickfang ist der polierte B&M Retroscheinwerfer mit LED-Technologie. Dank der 24-Gang Shimano Kettenschaltung findet man immer den richtigen Gang. Die Velofinder-Vignette wurde unter einer Klarlack-Schicht angebracht und schützt Ihr Velo zusätzlich vor Langfingern.

.

City-Velo: DAILY QUEST Pinion von IBEX

Komfortables Fahrverhalten, wartungsarme Technik und eine edle Optik – kurzum das DAILY QUEST von IBEX. Dank der 12-Gang-Pinion-Getriebeschaltung und in Kombination mit dem Gates Zahnriemen geniesst man einen wartungsarmen Antrieb. Ein edler Stadtflitzer, der mit Starrgabel und G-One-Bereifung von Schwalbe alle Autos hinter sich lässt und dabei noch unglaublich gut aussieht. Die Getriebeschaltung erlaubt Schaltvorgänge auch bei Stillstand, somit ist selbst bei einem überraschendem Stop bei Rotlicht ein optimaler Antritt gewährleistet. Die hydraulischen Scheibenbremsen von Schwalbe verhelfen zu einwandfreier Bremsleistung bei jeder Wetterlage.

.


E-Bikes

E-MTB: RAIL 9.7 von TREK

Das RAIL 9.7 von TREK fährt sich wie ein Mountainbike, weil es eines ist: Es basiert auf dem gleichen Rahmen und derselben Fahrwerkstechnologie, wie das Remedy und Slash. Agiles Handling und ein Fahrverhalten, das Sicherheit vermittelt, zeichnen die Rail-E-Mountainbikes aus. Der komplett im Rahmen integrierte Bosch 625 Wh Akku sieht nicht nur gut aus, sondern lässt sich auch ganz einfach ohne Werkzeuge entnehmen und mit dem praktischen Tragegriff gut transportieren. Zudem ist er bestens geschützt vor Schlägen. Der kräftige, neue Bosch Performance CX Motor ist mit einer Schutzplatte aus Aluminium ummantelt um Beschädigungen im Gelände vorzubeugen. Die RockShox-Federelemente, 2,6-Zoll breiten Reifen, hydraulischen 4-Kolben-Scheibenbremsen kombiniert mit dem 1×12 Sram Eagle Antrieb bieten Komfort und Sicherheit in jedem Gelände und bei jeder Wetterlage. Dank der vom Lenker aus bedienbaren Sattelstütze kann in kniffligem Gelände schnell und einfach der Sattel gesenkt werden. Mit 160 mm Federweg vorn und 150 mm hinten muss kein Pfad ausgelassen werden. Im Gegenteil: Man erreicht mit diesem E-Mountainbike Orte und Landschaften, von denen man vorher nur geträumt hat.

.

E-MTB: Turbo LEVO von SPEZIALIZED

Das TURBO LEVO von SPECIALIZED überzeugt mit seiner fortschrittlichen Rahmen-, Motor- und Batterietechnologie und dies zu einem erschwinglichen Preis. Die Kombination aus M5 Aluminium Rahmen, kraftvollem und zugleich geschmeidgem Motor und Antriebs-, Brems- und Federungskomponenten, die ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglichen. Durch die M5 Aluminiumlegierung, das für Specialized bekannte Sidearm Design und die 29er-Geometrie des Turbo Levo bildet sich eine gute Fusion aus Performance und Komfort. Dank des langen Oberrohrs, tiefem Tretlager und kurzen Kettenstreben ist das Turbo Levo eine richtige Trailmaschine. Der neue Motor custom 2.1 bringt mehr Effizienz mit sich – trotz 15% kleinerer Masse und 11% weniger Gewicht. Zudem kommt er mit folgenden Features daher: sofortige Unterstützung, leiser, geschmeidiger Antrieb, gutes Temperaturmanagement, zwei Freiläufe, die bei Erreichung der Höchstgeschwindigkeit Motor und dessen Getriebe entkoppeln.
Wer das Premium-Modell des Turbo Levo aus dem Veloplus-Sortiment haben möchte, der greift auf das TURBO LEVO COMP zurück.

.

Alltagsvelo: GOROC2 6.5 von FLYER

Das GOROC 2 6.5 von FLYER kommt mit einer geballten Ladung Fahrstabilität, Komfort und Vortrieb daher. Dank einer äusserst komfortablen Geometrie, niedriger Überstandshöhe, angenehmer Strassenausstattung und den stabilen All-Terrain-Reifen ist dieser Allrounder enorm vielseitig und alltagstauglich. 120mm Federweg, Allwetter-Scheibenbremsen sowie der kräftige Panasonic Motor ermöglicht in Kombination mit der smarten FLYER Steuerung einen grossen Fahrspass – selbst mit Gepäck.

.

E-Road: TURBO CREO SL Expert von SPECIALIZED

SPECIALIZED kreiert mit dem Modell TURBO CREO SL EXPERT ein E-Rennrad, das neue Distanzen und Sattelstunden ermöglicht. Dank der zusätzlichen Power lassen sich Bergpässe spielend leicht erklimmen, auch weil der Gegenwind plötzlich als angenehme Brise wahrgenommen wird. Dank des leichten und steifen FACT 11r Carbon-Rahmens wird an Gewicht gespart, an Steife gewonnen und die Reichweite gesteigert. Der SL 1.1-Motor bietet leise und kraftvolle 240 Watt zur Unterstützung. Dank schneller Ansprechung und abgestimmter Drehmomentkurve werden Trittfrequenz und Krafteinsatz optimal unterstützt. Bei Fahrten ohne Unterstützung ist kein Widerstand spürbar und die elektronische Di2 Ultegra / XT 11fach-Schaltung verwandelt den Schaltprozess in eine hochpräzise Angelegenheit. Die 120km Reichweite lassen sich optional mit dem Range Extender nochmals um 60 km erweitern – womit die Angst vor leerem Akku definitiv Geschichte ist.

Die Verbindung zur Mission Control App von SPECIALIZED ermöglicht eine beliebige Einstellung des SL 1.1 Motors, Aufnahmen von Fahrten wie auch die Überwachung des Ladezustands des Akkus. Selbst die Entladung des Akkus ist über die App steuerbar und kann somit sicherstellen, dass die Power nicht vor Streckenende ausgeht. Ein integrierter Power-Meter im Motor kommuniziert mit jedem ANT+Gerät einwandfrei. Und für alle die nicht nach Kudos jagen: Die Turbo Connect Unit (TCU) im Oberrohr zeigt alles auf, was zur Kontrolle benötigt wird.

.

E-City: eTimeless Around (Wmn) von IBEX

Kompromisslos schnell, schlank, wendig – und trotzdem voll ausgestattet: Mit Tubus Fly Gepäckträger, Supernova-Beleuchtung, Schutzblechen, Seitenständer und superleichtem Motor von Fazua ist das eTIMELESS AROUND von IBEX Dein bester Buddy – selbst auf dem Weg durchs Treppenhaus.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 24. Oktober 2019 um 14:37 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

4 Kommentare über “Die neuen Velos sind ab sofort erhältlich”

  1. wachter schrieb:

    Guten Tag

    Top Informationen betreffend neuen Fahrräder.
    Es fehlt immer die Gewichtsangabe , speziell bei den E-Bikes. Da tut sich sehr viel auch beim Rennrad und auch da fehlen Gewichtsangaben.

    Freundliche Grüsse
    Werner Wachter

  2. Roger Züger by Veloplus schrieb:

    Hoi Wachter
    Die Gewichtsangabe fehlt nicht immer – bei vielen E-Bikes ist sie vermerkt. Bei E-Bikes, wo noch keine Gewichtsangabe vorhanden ist, fehlt sie vonseiten des Herstellers. Allerdings aktualisieren wir die Produkte laufend, sobald wir mehr Informationen haben. Dein Veloplus-Team

  3. Heidi Klöti schrieb:

    Was kostet das neu E-Road Turbo Creo St. Expert von Specialized? Gibt es ein gleichwertiges Modell für Damen?

  4. Roger Züger by Veloplus schrieb:

    Hoi Heidi
    Danke für dein Interesse. Alle Informationen zum Turbo Creo findest du hier: https://www.veloplus.ch/AlleProdukte/Velo/E-Bike/specialized-creo-sl-expert.aspx?search=creo
    Das Modell ist ein Unisex, sprich für Damen und Herren dasselbe. Dein Veloplus-Team

Kommentar schreiben