Bereit für den Nationalpark Bike-Marathon?

Donnerstag 25. Juli 2019

Author: Roger Züger by Veloplus

Verantwortlicher Content Marketing und Kommunikation

Der 18. Nationalpark Bike-Marathon im Engadin steigt am Samstag, 31. August.

Der Nationalpark Bike-Marathon
bietet den Biker ein einmaliges Panorama.

Am 31. August 2019 ist es wieder soweit: Zum 18. Mal findet das Mountainbike-Rennen mit über zweitausend Bikerinnen und Biker rund um den Schweizerischen Nationalpark statt. Vorbei an atemberaubenden Landschaften und malerischen Engadiner Dörfern beinhaltet das Rennen alles, was die einzigartige Nationalparkregion zu bieten hat.

Profitiere jetzt vom Frühbucherrabatt

Auf der attraktiven Strecke sorgen diverse Highlights wie der höchstgelegene Arvenwald Europas (God da Tamangur), das malerischen Val Mora und der knackige Pass Chaschauna (2’694 Meter über Meer) auf Naturtrails und Forstwegen für ein echtes Bike- und Naturerlebnis. Dank vier verschiedenen Strecken mit den Distanzen von 137, 103, 66 und 47 km ist für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer das passende Rennen dabei!

Am Freitag findet rund um das Zielgelände in Gurlaina ein attraktives
Kids-Race statt. Die Nachwuchsfahrer können sich in spannenden Steilwandkurven und Rampen auf unterschiedlichen Streckenlängen (1 km, 2 km und 3 km) messen.

Melde dich bis am 31. Juli an und profitiere vom attraktiven Frühbucherrabatt: www.bike-marathon.com

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 25. Juli 2019 um 08:15 und abgelegt unter Allgemein, Gastartikel, News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben