Das war das 12. Wetziker Fabrikkonzert @Veloplus

Donnerstag 23. November 2017

Author: Kathrin by Veloplus

Social Media Verantwortliche und Redaktorin bei Veloplus

Am Freitag, 10. November 2017 war es soweit. Im Veloplus-Laden in Wetzikon fand das 12. Fabrikkonzert mit aussergewöhnlichen Musiktalenten statt. Die vier Musiker präsentierten Stücke aus dem 20. Jahrhundert und liessen es sich nicht nehmen, auch ein Velostück vorzutragen – sehr zur Freude der rund 50 Zuhörer.

Christina Reburg (Mezzosopran), Hieronymus Schädler (Flöten), Carmen Berger (Klarinetten) und Markus Hochuli (Gitarre) waren am 10. November bei uns zu besuch und haben mit atemberaubenden Klängen die Ladenlokalität an der Rapperswilerstrasse beschallt.

Die rund 50 Besucher haben das Konzert sehr genossen und wurden gute 2 Stunden mit Klängen aus dem 20. Jahrhundert berieselt. Gegen Ende der Vorstellung überraschten die vier Musiker mit einem ganz besonderen Stück. Das Stück Car Bibbe von Al Hansen wurde kurzerhand umgeschrieben und so entstand eine einzigartige Interpretation mit Velo-Glocken. Wie sich das angehört hat, erfährst du im nachfolgenden Video.

 

 

Wir danken den vier Musikern ganz herzlich für diesen tollen Auftritt. Ein grosses Dankeschön geht auch an alle Besucherinnen und Besucher. 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 23. November 2017 um 13:08 und abgelegt unter Allgemein, News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben