Weniger ist mehr …

Montag 22. Dezember 2014

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Bei Veloplus kommen auch Leichtgewichtsfans auf ihre Kosten – TREK Project One machts möglich. So bleibt ein mit Project One konfigurierter Renner unter 6 (in Worten: sechs!) Kilogramm.

TREK Project One ist eine feine Sache: Individualisten stellen sich hier ihr ganz persönliches Mountainbike oder ihren unverwechselbaren Renner zusammen. Bei der Wahl von Rahmen und Anbauteilen können dabei die jeweiligen Wünsche und Bedürfnisse erfüllt werden – etwa besondere Stabilität oder aussergewöhnlich tiefes Gewicht, wie das Beispiel eines bei Veloplus konfigurierten TREK Rennvelos zeigt: Die Waage will einfach nicht mehr als 6 Kilogramm anzeigen 😉

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 22. Dezember 2014 um 09:30 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

3 Kommentare über “Weniger ist mehr …”

  1. Eigenmann Stefan schrieb:

    Wer braucht denn ein Rennrad, welches unter 6kg wiegt. Arbeitet lieber an eurer Kondition, davon habt ihr mehr!

  2. Hugo schrieb:

    Habt ihr zum Velo noch ein paar Details? Typ, Komponenten etc. Danke

  3. fabian obrist schrieb:

    @hugo: trek emonda slr in rahmenhöhe 56cm. Dura ace di2, bontrager bremsen,ax-lightness laufräder mit specialized turbo cotton s works reifen 24mm. Thomson vorbau und syntace carbon lenker 44er breite. Look keo carbon Pedalen und aktuell noch ein slr carbon sattel, wird noch durch ein masssattel ersetzt.
    @stefan: brauchen tuts niemand, ist aber geil wenn mans hat und es ist einfacher als an der Grundlage zu arbeiten 😉
    @

Kommentar schreiben