TREK Project One: Gestalte dir dein individuelles Bike

Dienstag 11. November 2014

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Bei TREK Project One gestaltest du dein individuelles Bike. Die Rahmen werden im TREK Headquarter in den USA hergestellt und nach deinen Wünschen lackiert.

Was bei vielen Bikemarken in mehr in Vergessenheit gerät, hält TREK nach wie vor hoch: das eigentliche Herstellen von Velos – das Produzieren und Lackieren der Rahmen, der Aufbau aus Einzelteilen. Während viele Marken immer mehr auf Marketing setzen und die Produktion outsourcen, stellt TREK seine Räder nach wie vor im Headquarter in Waterloo/Wisconsin her.

Herstellung und Lackierung von Rahmen bei TREK in Wisconsin.

Herstellung und Lackierung von Rahmen bei TREK in Wisconsin.

Die Bikeschmiede hat dafür gute Gründe: Wird nämlich der ganze Herstellungsprozess ausgelagert, gehen damit auch die Möglichkeiten veloren, Inputs direkt aus der Fertigungsstrasse in die Verbesserung und Weiterentwicklung fliessen zu lassen. Dieser hohe Qualitätsanspruch fliesst natürlich auch in die Produktion von Project-One-Bikes ein, bei denen der Kunde sein Velo selbst konfiguriert.

Ein Film zeigt, wie ein Project One Bike in Waterloo/Wisconsin entsteht:

Jedes Rad ein Einzelstück

Die Farben herkömmlicher Standardvelos gefallen dir nicht, oder ist dir der Einheitsbrei zu langweilig? Das Bike soll in den Farben deines Lieblings-Fussballclubs daherkommen? Oder du möchtest dich optisch von der Masse abheben und mit deinem Fahrrad ein Statement setzen? Bei Project One von TREK ist das alles kein Problem.

Kaum Grenzen bei der Gesatltung deines individuellen Rades:

Bei den exklusiven Signature-Series kannst du über 45 verschiedene Farbtöne in diversen Farbschemen genau nach deinen Vorstellungen anordnen. Verschiedene bunte Anbauteile wie Kabelhüllen, Lenkergriffe und -bänder oder Flaschenhalter bieten weitere Möglichkeiten, um Farbakzente zu setzen – deinen Wünschen sind kaum Grenzen gesetzt.

In unseren Läden kannst du dir mit den Original-Farbmustern ein genaueres Bild der Farbe machen. Die Signature-Lackierungen bieten sogar die Möglichkeit, den Rahmen mit deinem Namen zu versehen. Wers weniger exklusiv mag, kann aber auch ohne Aufpreis bei den meisten Modellen aus einer der diversen Standard-Rahmenfarben auswählen.

Ein Modell für jeden Geschmack

Bei Project One findet fast jeder Rennvelofahrer, Triathlet oder Mountainbiker sein Traumbike: Total 14 Modelle vom ultraleichten Renner Emonda über das Trailbike Fully Fuel EX 29 bis hin zur ultimativen Triathlon-Maschine Speed Concept bieten eine breite Palette für jeden Geschmack. Mit dem Silque SSL und SL sind neu auch zwei spezifische Damenmodelle erhältlich. Die Einstiegsmodelle  Domane 4, Emonda S und Silque SL sind bereits ab 3649 Franken in der Wunschfarbe erhältlich. Mountainbikes beginnen ab ca. 4600 Franken.

 

Das mag auf den ersten Blick hin sehr hoch erscheinen, jedoch sind diese Basismodelle schon sehr hochwertig ausgestattet. Zudem wird der Preisunterschied für die Wunschfarbe im Project One mit zunehmendem Preis des Fahrrades immer kleiner. Die meisten Räder ab rund 5000 Franken sind fast gleich teuer wie ein identisch ausgestattetes Velo ab der Stange.

Träume für Gümmeler werden wahr

Abgesehen von den optischen Argumenten bietet Project One aber auch vom technischen Standpunkt her unzählige Möglichkeiten. Alle Rennvelos können auf Wunsch mit Schaltungen von Shimano oder SRAM spezifiziert werden. Bei Shimano stehen neben den mechanischen 105er-, Ultegra- und Dura-Ace-Gruppen selbstverständlich auch elektronische Di2-Schaltungen der Ultegra- und Dura-Ace-Gruppen im Angebot. Watt-Leistungsmessgeräte von SRM und Garmin lassen die Herzen von Profi- und Hobbyathleten höher schlagen.

TREK DOMANE 4 – Fahrperformance vom Feinsten auf allen Strassen. Preis Fr. 3649.-

Bei der Ausstattung kannst du die Schwerpunkte entsprechend deinem Budget dort setzen, wo du sie selber auch wünschst und brauchst. Investiere in einen hochwertigeren Rahmen. Oder wähle schicke Carbonlaufräder. Oder ultraleichte Anbauteile. Du hast die Wahl! Project-One-Rennvelos gibts ab knapp 3650 Franken in deiner Wunschfarbe.

Custom Made Mountainbikes am Computerbildschirm

Rock Shox oder Fox? 1x11er-, 2x10er-Antrieb oder doch eine 3-fach-Kurbel? Vario-Sattelstüze oder Standard-Modell? Je nach Fahrstil und Einsatzbereich scheiden sich die Geister der Mountainbiker. Nachträgliche Umbauarbeiten an einem Standard-Rad ziehen oft grössere Kosten nach sich. Bei Project One bist du dein eigener Produkt-Manager: Du entscheidest selbst über die komplette Ausstattung von der Schaltung über die Federung bis zur Grösse der Bremsscheibe.

TREK SUPERFLY 9.9 - Dieses Bike setzt die Standards für 29er Hardtails! Preis je nach Ausstattung ab Fr. 4569.-

TREK SUPERFLY 9.9 – Dieses Bike setzt die Standards für 29er Hardtails! Preis je nach Ausstattung ab Fr. 4569.-

Alle Project-One-MTB-Rahmen entsprechen der TREK 9.9 Top-Version und sind komplett aus dem zugleich leichten und robusten OLCV Mountain Carbon gefertigt. Egal ob Transalpfahrer, Cross Country Racer oder Trailbiker, mit den passenden Komponenten kannst du dir leicht dein persönliches Traumbike am Computerbildschirm nach deinen Bedürfnissen zusammenstellen. Probier es selber aus!

 

Dein individuelles Traumrad – ergonomisch auf dich abgestimmt

Project One bietet mehr Rahmengrössen als viele Standard-Modelle. Das Domane 4 ist beispielsweise in unglaublichen neun Rahmengrössen von 44 bis 62 cm erhältlich. Das kommt besonders gross oder klein gewachsenen Fahrern entgegen, bietet aber auch allen dazwischen die Möglichkeit, eine passgenaue Rahmengrösse zu wählen.

Damit du dich auf deinem Traumrad aber so richtig wohl fühlst, bietet Project One die Möglichkeit, neben der Rahmengrösse auch sämtliche Komponenten auf deine Körpermasse abzustimmen: Lenkerbreite, Rise, Vorbaulänge sowie Sattelstützen mit unterschiedlichem Setback sorgen für die richtige Sitzposition. Sogar die Länge der Kurbel kann gewählt werden.

Auf unserem Leonardo-System kannst du bei Veloplus deinen Körper vermessen – wir beraten dich gerne beim Kauf. Wer es ganz genau wissen möchte, bucht vorgängig eine Videoanalyse. Unsere Ergonomieberater können hier deine optimale Sitzpositon dynamisch ermitteln und gleich in die Beratung zum neuen Velo einfliessen lassen.

 

Mehr zu Project One gibts auf der offiziellen Website von TREK.

 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 11. November 2014 um 15:41 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben