IG Bike Obwalden: Miteinander statt gegeneinander

Gemeinsam für ein faires Miteinander in den Obwaldner Bergen – dafür setzt sich die neu gegründete IG Bike Obwalden ein. Als Gründungsmitglied der ersten Stunde mit dabei ist auch Stefan Röthlin, Leiter des Veloplus-Ladens in Emmenbrücke.

Der Kanton Obwalden ist ein Paradies für Naturliebhaber – entsprechend wohl fühlen sich hier Wanderer und Biker. Obwohl seit Jahren Wirklichkeit, sorgt das Nebeneinander von Bikern und Wanderern immer wieder für Konfliktstoff. Umso wichtiger ist, dass aus dem Neben- ein faires Miteinander wird. Und genau hier setzt die frisch gegründete IG Bike Obwalden an, in deren Vorstand unter anderem auch Stefan Röthlin, Leiter des Veloplus-Ladens in Emmenbrücke ist: Sie versteht sich als erste Ansprechsgruppe für Fragen rund um das Biken in Obwalden und setzt sich für ein faires Miteinander in den Obwaldner Bergen ein.

IG_Bike_Obwalden

Interessierte können sich auf der Website der IG Bike Obwalden informieren oder gleich Mitglied werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.