Die Velotour als Buchprojekt

Freitag 28. Februar 2014

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Natalie und Piotr starten in ihr einjähriges Veloabenteuer durch Nordamerika. Dabei verbinden Sie Ihre Zweirad-Leidenschaft mit einem Buchprojekt: SNAPSHOTS stories about heimat. Und du kannst mithelfen. 

Eine grosse Velotour ist gespickt mit unzähligen Eindrücken und spannenden Begegnungen. Genau diese interkulturellen Bekanntschaften stehen im Mittelpunkt von SNAPSHOTS stories about heimat. Im Buch möchten Natalie und Piotr Geschichten und Anekdoten festhalten, die sie während ihrer einjährigen Nordamerika-Veloreise hören.

„Wir planen keinen Reisebericht“, erzählt Natalie, „es wird viel mehr ein Mosaik aus den verschiedenen Momentaufnahmen und Gesprächen entlang unseres Weges.“

Natalie und Piotr verbinden ihre Veloreise mit einem Buchprojekt.

Natalie und Piotr verbinden ihre Veloreise mit einem Buchprojekt.

Schriftliche Schnappschüsse

Für das junge Zürcher Paar ist das Velo gewissermassen Mittel zum Zweck. Denn auf bisherigen Touren haben sie die Erfahrung gemacht, immer sehr dicht am Alltagsleben der bereisten Orte zu sein. „Wir kamen oft mit Einheimischen ins Gespräch, die uns spannende, manchmal auch absurde Geschichten aus ihrem Leben erzählten.“

Statt auf einem bildlichen Schnappschuss halten Natalie und Piotr die Erzählungen in ihrem Buch fest. Veloplus begleitet sie während ihrer Reise. Und damit die Notizen bei jedem Wetter gut geschützt sind, haben wir  die beiden Veloautoren mit wasserfesten Tourentaschen ausgerüstet.

Natalie und Piotr nehmen von Simon (Veloplus Zürich) die Taschen entgegen.

Natalie und Piotr nehmen von Simon (Veloplus Zürich) die Taschen entgegen.

 

Hilf bei der Realisierung mit 

Während das Projekt  bereits beginnt, sind die Grundkosten für das Buch (Gestaltung, Lektorat, Verlagssuche) noch nicht gedeckt. Deshalb haben die Zwei eine Crowdfounding-Kampagne lanciert, an der du dich hier beteiligen kannst.

Wenn Natalie und Piotr 2015 in die Schweiz zurückkommen, werden sie das Buch in unseren Läden präsentieren. Genauere Infos dazu folgen in den nächsten Monaten. 😉

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 28. Februar 2014 um 13:02 und abgelegt unter News, Veloreisen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben