So lief die Ladeneröffnung St. Gallen

Montag 4. April 2011

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Am Samstagmorgen stieg die Anspannung beim Veloplus-Team St. Gallen stark an. Kommen überhaupt Leute an die Eröffnung? Haben wir an alles gedacht? Die Sorgen waren unbegründet. Bei schönstem Wetter war der Andrang schon kurz nach der Ladeneröffnung um 9 Uhr gross. Trotz dem teil grossen Verkehr vor den verschiedenen Gestellen und der Kasse, blieben alle entspannt.

 

 

Mit grosser Geduld wurden Produkte angeschaut, gefachsimpelt und ausprobiert. Und weil Einkaufen hungrig macht, herrschte spätestens ab Mittag auch am Wurststand viel Betrieb. Sehr gefreut hat uns, dass so viele Kunden mit dem Velo angereist sind. Von morgens bis abends waren die zahlreichen Veloständer gut besetzt.  Für deinen Besuch und deine Geduld bei unserer Ostschweizer Feuerprobe möchten wir uns herzlich bedanken. Für alle, die nicht dabei sein konnten, gibt es unten einige Impressionen. Ab heute Nachmittag findest du auf unserem Facebook-Profil zudem einen kleinen Film von der Eröffnung.  Wir hoffen, dass dir der neue Veloplus-Laden gefällt und sind gespannt auf dein Feedback.

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 4. April 2011 um 08:57 und abgelegt unter News, Veloplus inside. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Ein Kommentar über “So lief die Ladeneröffnung St. Gallen”

  1. Roman schrieb:

    Der Shop ist eine super Sache und eine Bereicherung für die Ostschweiz in jeder Beziehung! Ich hab kurz am Donnerstag bei Euch vorbei geschaut. Toll – dass ihr diesen Schritt gemacht habt! Ich werde bestimmt dann und wann einkaufen. St.Gallen ist definitiv näher als Wetzikon ;-). Viel Erfolg wünsche ich Euch!

Kommentar schreiben