Archiv für die 'Velopolitik' Kategorie

Veloplus unterstützt „Abstand ist Anstand“

Samstag 17. Februar 2018 von Katja Bleibler

Die Velofahrer werden oftmals zu knapp überholt. Pro Velo will dagegen vorgehen und hat es sich zur Aufgabe gemacht, einen Abstandsrichtwert von 1.50 m gesetzlich verankern zu lassen. Die Interpellation wurde aber vom Bundesrat bereits abgelehnt. Veloplus und weitere Unterstützer glauben trotzdem an die Kampagne und wollen die Bevölkerung auf einen Mindestabstand von 1.50 Meter sensibilisieren. Deshalb geben wir ab Ende des Monats allen Unterstützern im Laden und im Onlineshop gratis einen Kleber ab. Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | Keine Kommentare »

Velohelmtragepflicht in der Schweiz?

Mittwoch 14. Februar 2018 von Katja Bleibler

Velohelm ja oder nein? Das ist hier die Frage. Zwar besteht nur für Fahrer von schnellen E-Bikes eine Velohelmtragepflicht, dennoch sprechen wir uns für das freiwillige Tragen von einem Velohelm aus.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | 2 Kommentare »

Ja zum Gegenentwurf zu Velo-Initiative von der Verkehrskommission

Donnerstag 8. Februar 2018 von Katja Bleibler

Die nationalrätliche Verkehrskommission befürwortet den Gegenentwurf zur Velo-Initiative. Nachdem die Velo-Initiative von der Kommission abgelehnt wurde, freuen sich die Initianten und auch Veloplus über die Unterstützung durch den Nationalrat. Besonders, da der Gegenentwurf die Kernaussagen der Initiative einbringen.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Velopolitik | Keine Kommentare »

Spendenaktion DRINK PURE: Sauberes Wasser für Kambodscha!

Dienstag 23. Mai 2017 von Kathrin by Veloplus

Die praktischen Wasserfilter DRINK PURE sind seit einiger Zeit im Sortiment von Veloplus zu finden. Der Filter reduziert Krankheitserreger im Wasser, indem er u.A. Bakterien, Protozoen (Einzeller) und Polypen sowie gelöste Stoffe wie zum Beispiel Weichmacher und Schwermetalle aus dem Wasser abtrennt. Nun geht der Hersteller Novamem (DRINK PURE) einen Schritt weiter und lanciert eine Spendenaktion für den Monat Juni. Pro verkauften Filter Spendet die Firma Novamem einen Filter nach Kambodscha. Unterstützt wird eine Schule in Bech Khlok. Wir von Veloplus unterstützen das Projekt und möchten dich, lieber Veloplus-Kunde, auf die Spendenaktion aufmerksam machen!

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Service, Velopolitik | Keine Kommentare »

WE LOVE VELO: Die Vorkampagne zur Velo-Initiative

Mittwoch 19. April 2017 von Kathrin by Veloplus

In Vorbereitung auf die Volksabstimmung über die Velo-Initiative lanciert Pro Velo eine Velo-Community Website. Unter der Adresse www.velo-initiative.ch kannst du ab sofort Teil einer Online-Gemeinschaft von begeisterten Velofahrern werden und dich über die politische Debatte zur Velo-Initiative informieren. Die Förderung des Velos als nachhaltiges und ökologisches Verkehrsmittel gehört seit der Gründung 1987 zur Philosophie von Veloplus und aus diesem Grund unterstützen wir die Velo-Initiative aktiv.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, News, Velopolitik | Keine Kommentare »

Neue Verkehrsvorschriften für Velos ab 2017

Montag 16. Januar 2017 von Kathrin by Veloplus

Alles neu macht der Januar 2017! Damit ihr auf dem Laufenden seit, was an der rechtlichen Velofront so geht, informieren wir euch in diesem Blogbeitrag über die gesetzlichen Anpassungen im Bereich der Zweiräder. Soviel vorweg: blinken darf man, klingeln muss man nicht mehr. UPDATE: Das Thema Veloglocken wurde in den vergangenen Tagen in den Medien stark diskutiert. Produktmanager Uolf Grass beweist Humor und erzählt dem Radio Südostschweiz, welche Folgen die Gesetzesänderung für Veloplus hat. 

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | 11 Kommentare »

Wie hoch ist der Nachholfbedarf an Velo-Infrastruktur in der Schweiz?

Donnerstag 11. August 2016 von Kathrin by Veloplus

Der Ausbau der Velo-Infrastruktur in der Schweiz ist ein brandaktuelles Thema und wird sowohl in der Politik wie auch in der Medienwelt heiss diskutiert. Veloplus setzt sich aktiv für den Ausbau der Velo-Infrastruktur ein und hat massgeblich dazu beigetragen, dass die Velo-Initiative zustande kam. Der Bundesrat ist nun damit beschäftigt einen Gegenvorschlag zur Initiative auszuarbeiten. Wie dringend notwendig eine verbesserte Velo-Infrastruktur ist, zeigt eine aktuelle Auswertung des Tages-Anzeigers.

UPDATE: Der Bundesrat unterstützt grundsätzlich die verkehrspolitische Gleichstellung des Veloverkehrs mit dem Fussverkehr und dem Wandern. Er hat zur Velo-Initiative einen direkten Gegenentwurf ausgearbeitet und führt zu diesem nun bis am 17.11.2016 eine Vernehmlassung durch.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, Velopolitik | 6 Kommentare »

Bundesrat gibt Gegenentwurf zur Velo-Initiative in Auftrag

Samstag 11. Juni 2016 von Michael by Veloplus

Am 1. März wurde die Velo-Initiative eingereicht. Rund 105’000 gültige Unterschriften übergaben die Initianten der Bundeskanzlei. Heute Freitag wurde nun bekannt, dass der Bundesrat mit den Kernanliegen der Initiative einverstanden ist; dennoch hat die Landesregierung einen Gegenentwurf in Auftrag gegeben.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, Engagement, Velopolitik | Keine Kommentare »

Prix Velo Infrastruktur geht an Luzern

Dienstag 24. Mai 2016 von Michael by Veloplus

Zum insgesamt fünften Mal hat Pro Velo wegweisende Infrastrukturprojekte für Velofahrende mit dem „PRIX VELO Infrastruktur“ ausgezeichnet. 2016 geht der Hauptpreis für die Velo-Offensive „Spurwechsel“ an die Stadt Luzern. Anerkennungspreise gehen an Bulle mit dem Velo-Aktionsplan und an den Kanton Tessin für die Veloverbindung „Vallemaggia“, ferner an die Stadt Bern und die Flims Laax Falera Management AG.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | Keine Kommentare »

Gute Erfahrungen mit Freiem Rechtsabbiegen

Freitag 13. Mai 2016 von Michael by Veloplus

Seit 2013 führt Basel-Stadt einen noch bis Ende 2016 dauernden Pilotversuch mit velofreundlichen Lichtsignalanlagen durch: An acht Kreuzungen auf dem Stadtgebiet signalisiert eine spezielle Ampel Velofahrenden, dass sie rechts abbiegen dürfen, auch wenn die Hauptampel rot zeigt. Und die bisher gemachten Erfahrungen sind durchwegs positiv.

Den ganzen Beitrag lesen »

Kategorie: Allgemein, News, Velopolitik | 1 Kommentar »