Die leichten und widerstandsfähigen Velo-Schläuche von TUBOLITO sind da!

Freitag 27. Oktober 2017

Author: Kathrin by Veloplus

Social Media Verantwortliche und Redaktorin bei Veloplus

Auf dem Bike ist jedes Gramm zusätzlich eine Last, die es zu vermeiden gilt. Aus diesem Grund hat Produktmanager Yves Albrecht jetzt die extraleichten Schläuche von TUBOLITO ins Sotiment von Veloplus aufgenommen. Was die leichten Velo-Schläuche von TUBOLITO sonst noch so zu bieten haben, erfährst du in diesem Blogbeitrag. 

Die TUBOLITO-Schläuche sind 60% leichter und 35 % widerstandsfähiger als Standard-Schläuche. Zahlen die sich auf jeden Fall sehen lassen. Die Schläuche bestehen aus thermoplastischem Kunststoff und sind für 26″, 27.5″ und 29″ Reifen erhältlich. Dank dem kleinem Packmass eigenen sich die Schläuche auch besonders gut als Ersatz-Schläuche für unterwegs. Diese finden nämlich in jeder noch so kleinen Satteltasche Platz.

Standard-Schlauch vs. TUBOLITO.

 

Durch das geringe Packmass sind die neuen Schläuche auf für alle Tubeless-Spezialisten eine Option. Ist man nämlich mit einem grössen Tubeless-Defekt auf dem Trail konfrontiert, ist es doch praktisch hat man den kleinen und leichten Ersatz-Schlauch von TUBOLITO in der Satteltasche dabei. 😉

Ab dem Frühjahr 2018 werden wir noch einen Rennveloschlauch sowie ein Schlauch für MTB Plus-Size in unserem Sortiment anbieten.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 27. Oktober 2017 um 12:52 und abgelegt unter Allgemein, Gadgets, News, Produkte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

4 Kommentare über “Die leichten und widerstandsfähigen Velo-Schläuche von TUBOLITO sind da!”

  1. Kurt Stark schrieb:

    Wie sieht es aus mit dem Druckverlust im Vergleich mit andern Schläuchen?

  2. Kathrin by Veloplus schrieb:

    Vielen Dank für deine Anfrage. Die Schläuche sind aus Thermoplast und können mit den herkömmlichen Butylschläuchen in Punkto Druckverlust zu 100% mithalten. Natürlich konnten die Schläuche noch keinem Langzeittest unterzogen werden aber bis jetzt haben wir keine negativen Erfahrungen gemacht!

  3. Jürg Streit schrieb:

    Warum gibt es die neuen Schläuche für die am weitesten verbreiteten 28″-Räder nicht?

  4. Kathrin by Veloplus schrieb:

    Danke auch dir für deine Anfrage. Die Tubolito-Schläuche sind in erster Linie für den Gebraucht an MTBs gedacht. Da 28″-Räder meistens bei Citybikes eingesetzt werden, hat der Hersteller auf 28″-Schläuche verzichtet. Wir bleiben aber auf jeden Fall dran und informieren, sobald neue Schläuche hergestellt werden!

Kommentar schreiben