FORERUNNER 235: Die GPS-Multisportuhr von GARMIN

Mittwoch 1. März 2017

Author: Kathrin by Veloplus

Social Media Verantwortliche und Redaktorin bei Veloplus

Dein Leistungspaket: Du bist ein ambitionierter Velofahrer, Jogger, Schwimmer oder einfach ein Mensch der auf seine Fitness und auf sein Wohlbefinden achten möchte? Dann ist die FORERUNNER 235 GPS-Multisportuhr mit Herzfrequenzmessung von GARMIN der perfekte Begleiter für dich. Ein Blogbeitrag von Ikenna Ezeafulukwe.

Ikenna Ezeafulukwe ist aktuell in der Ausbildung zum kaufmännischen Angestellten bei Veloplus und wir ab sofort bis im Sommer 2017 in regelmässigen Abständen Blogbeiträge zu unterschiedlichen Produkten von Veloplus verfassen. 

Es gibt viele Sportuhren von diversen Anbietern, aber keine deckt so viele Bedürfnisse ab wie die 235 GPS-Multisportuhr von GARMIN. Die innovative Multisportuhr besitzt Datenaufzeichnungen für Radfahrer, Läufer und Schwimmer. Das Speziellste an der FORERUNNER 235 Multisportuhr ist, die in der Uhr integrierte optische Herzfrequenzmessung. Durch einen Garmin Sensor wird die Herzfrequenz am Handgelenk des Trägers gemessen, was den Kauf eines zusätzlichen Brustgurts erübrigt.

So Funktionierte’s

Die Uhr ist im Grundprinzip eine Multisportuhr wie jede andere nur, dass sie etliche zusätzliche Features besitzt. Durch die moderne Technik können tägliche Aktivitäten und sogar Schlafphasen aufgezeichnet werden. Sie besitzt eine Bluetooth-Funktion, welche Benachrichtigung direkt auf der Uhr anzeigt, sofern die App auf dem Smartphone installiert wurde. Mit dem App (Garmin Connect) können die erbrachten Leistungen auf dem Smartphone leserfreundlicher angezeigt und weiter Funktionen gebraucht werden.

Facts

Die FORERUNNER 235 ist technisch auf dem höchsten Stand und bringt alles mit, was eine gute Multisportuhr mitbringen muss. Sie wiegt 45 Gramm und hat einen Durchmesser von 46 x 46 x 13 mm. Die volle Batterie hält 9 Tage im Uhr-Modus und 11 Stunden im GPS-Modus mit Herzfrequenz. Sobald die Uhr am Handgelenk ist, beginnt sie mit der Aufzeichnung der verschiedenen Daten. Durch den von Garmin integrierten Sensor, benötigt man keinen Brustgurt mehr, was das angenehmere und einfachere ausführen der Aktivität gewährleistet.

Solltest du noch weitere Fragen zu der FORERUNNER 235 von GARMIN haben, beraten dich unsere Laden-Teams sowie der Kundendienst zu den üblichen Öffnungszeiten.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 1. März 2017 um 13:00 und abgelegt unter Allgemein, Gadgets, Produkte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben