Das Anti-Snakebit-Kit HUCK NORRIS

Mittwoch 30. November 2016

Author: Kathrin by Veloplus

Social Media Verantwortliche und Redaktorin bei Veloplus

Ab sofort ist das neuste Tubeless Zubehör HUCK NORRIS bei Veloplus verfügbar. Die leichte Schaumstoffeinlage wird zwischen Karkasse* und Felge gelegt und schützt so den Reifen und die Felgen vor Durchschlägen. Veloplus Produktmanager Yves Albrecht hat das Anti-Snakebit-Kit mehrer Wochen getestet und ist begeistert.

Ist man Tubeless also schlauchlos auf den Trails unterwegs, kann mit weniger Luftdruck als bei der herkömmlichen Schlauchmethode gefahren werden. Der verringerte Luftdruck führt zu mehr Grip im Gelände auch bei schlammigen Verhältnissen. Tubeless zu biken, birgt aber auch Gefahren. Das Durchschlagsrisiko durch das geringerer Luftvolumen steigt und so kann es zu Beschädigungen an Reifen und Felgen kommen. Keine Angst, wir schaffen Abhilfe. Ab sofort ist bei Veloplus das Anti-Snakebite-Kit HUCK NORRIS verfügbar.

Der Name ist Programm

Der Name Huck Norris spielt auf den US-amerikanischen Kampfkünstler, Action-Schauspieler und Buchautor Chuck Norris an. Seit 2005 kursieren im Internet unzählige Chuck Norris-Facts kurzum, es gibt nichts was Chuck Norris nicht kann und so ist es auch mit dem HUCK NORRIS 😉

Das Produkt ist ein echter Alleskönner. Durch seine 70-85 Gramm Gewicht ist die Schaumstoffeinlage leichter als ein herkömmlicher Schlauch. Die Grösse ist flexibel auf alle Laufradgrössen anpassbar – mit einer Schere kann HUCK NORRIS ganz einfach auf die gewünschte Länge zugeschnitten werden. Verfügbar ist die Schaumstoffeinlage in drei verschiedenen Grössen, je nach Felgenbreite. Das Produkt überzeugt weiter durch seine einfach Montage. Die Einlage wird spielend leicht zwischen die Reifenkarkasse* und Felge gelegt. Bei der Montage empfiehlt es sich, etwas mehr Dichtmilch als üblich zu verwenden, damit die Flüssigkeitsverteilung im Reifen optimal stattfinden kann.

Last but not least überzeugt das innovative Produkt auch durch seinen Preis. Der HUCK NORRIS ist eine günstige Alternative zum PROCORE SET von Schwalbe.

Na überzeugt? Falls nicht, kann es das nachfolgende Video von Produktmanager Yves Albrecht sicherlich 😉

*Die Karkasse ist das tragende Textil- oder Drahtgewebe von Luftreifen und Fördergurten

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 30. November 2016 um 09:39 und abgelegt unter Allgemein, News, Test. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben