Online-Umfrage für E-Bikerinnen und E-Biker

Dienstag 20. September 2016

Author: Kathrin by Veloplus

Social Media Verantwortliche und Redaktorin bei Veloplus

Veloplus setzt sich seit jeher für eine sichere Veloinfrastruktur ein. In diesem Zusammenhang stehen wir in engem Kontakt mit der bfu (Beratungsstelle für Unfallverhütung). Die bfu führt aktuell eine Umfrage mit E-Bikern durch. Fährst du regelmässig E-Bike? Dann nimm teil an der Online-Befragung und berichte von deinen Erfahrungen. 

Die bfu – Beratungsstelle für Unfallverhütung führt eine Befragung bei E-Bikerinnen und -Bikern durch. Die Umfrage richtet sich an Personen, die regelmässig mit einem E-Bike im Strassenverkehr unterwegs sind. Ziel der Studie ist es, deren Sicherheit zu erhöhen. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf Stürzen mit dem E-Bike (ohne Kollisionen mit Autos, Velos, anderen E-Bikes oder Fussgängern). Solche sogenannten Selbstunfälle sind häufig, zu den Hergängen und Ursachen ist bisher jedoch noch sehr wenig bekannt. Direkt zur Umfrage gelangt man mit folgendem Link. Das Ausfüllen des Fragebogens dauert maximal 20 Minuten. Mit etwas Glück können Sie ein FLYER T-Serie T8.1 im Wert von CHF 3699.– oder weitere tolle Preise gewinnen.

Wir von Veloplus hoffen auf viele Teilnehmer, damit ein aussagekräftiges Ergebnis zustande kommt. Teilnehmen kann man ab sofort und bis Ende Oktober 2016 – Danke für deine Unterstützung!

E-biker

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 20. September 2016 um 13:00 und abgelegt unter Allgemein, E-Bike/Velektro, Engagement, News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben