Gute Gründe für ein E-Bike

Mittwoch 8. Juni 2016

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Immer mehr Velofahrer – darunter viele Berufspendler – sind mit dem E-Bike unterwegs. Kein Wunder, bietet ein Elektrovelo doch praktisch nur Vorteile. Es ist vielseitig, umweltfreundlich und hält dich trotzdem fit. Und Spass macht es natürlich auch!

Was, du fährst noch keine E-Bike? Gründe für ein E-Bike gibts jede Menge 🙂 Die wichtigsten sind …

Öko hoch zwei

Wer in der Stadt oder stadtnah wohnt, kann in der Regel sehr gut auf ein Auto verzichten. Ein E-Bike punktet sowohl unter ökologischen wie ökonomischen Gesichtspunkten: Ein E-Bike als Autoersatz, um zügig und individuell von A nach B zu kommen, ist nicht nur massiv günstiger als ein Auto, sondern auch umweltfreundlicher. Mit einem E-Bike verursachst du zudem keine Lärmemissionen und nimmst sowohl auf der Strasse wie auf Parkflächen kaum Platz in Anspruch.

E-Bike-Flyer-2

Anstiege und Gegenwind? Her damit!

Du würdest ja gerne mit dem Velo zur Arbeit, nur hat es da diesen fiesen Anstieg unterwegs, der dir sprichwörtlich den Atem raubt? Oder in mindestens eine Richtung hast du immer Gegenwind? Wenn du mit einem E-Bike unterwegs bist, dann kostetet dich das nur noch ein müdes Lächeln: Berge werden zu Hügeln, Hügel zu Bodenwellen und der Gegenwind unterscheidet sich kaum mehr vom Fahrtwind. Am Ende kommst du entspannt und voller Schwung bei der Arbeit an.

E-Bike-Mood

Fit trotz Motor

Bisweilen hält sich noch immer das hartnäckige Gerücht, E-Bikes seien die erste Wahl für Sportmuffel. Doch ein E-Bike ist kein Mofa, denn in die Pedale treten gehört genauso dazu wie beim Velo ohne Elektromotor – nur dass du dank der Tretunterstützung zügiger unterwegs bist und dich dabei weniger anstrengen musst. Also leistest du auch mit einem E-Bike einen wichtigen Beitrag zu deiner Gesundheit und Fitness.

E-Bike-Flyer-Uprocc

Vielseitig und für jeden Einsatzbereich

E-Bikes sind mittlerweile so vielseitig wie die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Fahrerinnen und Fahrer. Angefangen bei den unterschiedlich starken Motoren (Tretunterstützung bis 25 km/h oder 45 km/h), über verschiedene Motorenarten (Heck- oder Mittelmotor) und ihre jeweiligen Charakteristika bis zu den verschiedenen Bauarten des E-Bikes (City, Alltag, MTB) ist für jede und jeden etwas mit dabei. Sei es ein gemütlicher Cruiser für die Fahrt ins Grüne, eine Pendlerrakete für bike to work, ein ein solides Alltagsvelo für den Kinderanhänger oder ein sportliches MTB – mit einem E-Bike bist du immer geschmeidig unterwegs!

 

Und wann steigst du auf ein E-Bike um? Komm in den Veloplus-Laden deiner Wahl

und entdecke VELEKTRO, die ganze Welt des E-Bikes! 

Veloplus_Velektro_Keyvisual

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 8. Juni 2016 um 15:57 und abgelegt unter Allgemein, E-Bike/Velektro, News, Service. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben