Tourentasche Tarasp in neuen Farben

Donnerstag 26. Mai 2016

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Passend zur frischen Velosaison gibts unsere bewährten Dreifach-Tourentasche TARASP in frischen Farben. Was bleibt, sind die unzähligen durchdachten Details dieses Multitalents unter den Tourentaschen.

Die Dreifach-Tourentasche TARASP von Veloplus macht dein Velo zum Packesel. Auf die aktuelle Velosaison hin haben wir die beliebte Tourentasche farblich überarbeitet. Ab sofort ist die TARASP in elegantem Blau/Grau und klassischem Schwarz mit roten Reissverschlüssen als Blickfang.

Die Tourentasche TARASP besteht nämlich aus zwei grossen Seitentaschen und einer mit Reissverschlüssen abnehmbaren, am Boden verstärkten Obertasche, die auch als Rucksack funktioniert. Das Hauptfach kann in ein grosses und kleines Fach separiert werden. Lasche für LED-Licht und Gummizug für schnelles Aufpacken von Kleidern.

Seitentaschen auch einzeln verwendbar

Die seitlichen Packtaschen mit verstärktem Rückenteil haben ein flaches Aussenfach für Karten und eine Aussennetztasche. Aufhängung mit werkzeuglos verstellbaren, arretierbaren und automatisch auslösenden Haken. Die Seitentaschen können auch einzeln verwendet werden.

Reflektorflächen für mehr Sichtbarkeit. Die mitgelieferte Rundum-Regenhülle für die ganze Tasche schütz vor Nässe, Staub und Dreck.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 26. Mai 2016 um 05:21 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte, Swiss Design. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

2 Kommentare über “Tourentasche Tarasp in neuen Farben”

  1. Arsim Murtezi schrieb:

    Die Rucksäcke sehen Top aus. Ich kann mir nur bei der Farbe nicht entscheiden 🙂

    Alos ich bin bereit für die Velo-Saison, nur hoffe ich, dass es endlich aufhört zu regnen.

    Lieber Gruss,
    Arsim

  2. Michael by Veloplus schrieb:

    Hallo Arsim

    Freut uns natürlich, dass die Farben gefallen! Ja, wer die Wahl hat, hat auch die Qual! Wenn du dich wirklich nicht entscheiden kannst und auch keine Münze werfen möchtest, dann könntest du dir ja beide Taschen gönnen – eine für die gemütlichen Touren und eine für die grossen. Oder eine für Sonnenschein und eine für bewölktes Wetter. Oder eine dann, wenn die ostwärts fährst und eine, wenn du westwärts fährst. Oder … wie auch immer 😉

    Liebe Grüsse und einen schönen Velosommer!
    Michi

Kommentar schreiben