Wettbewerb: Gewinne ein milKit Tubeless Nachfüllset!

Montag 11. April 2016

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Tubeless ist schwer im Kommen und bietet jede Menge Vorteile wie erhöhte Pannensicherheit, weniger Gewicht und im Gelände mehr Grip. Am Anfang ist die Anwendung allerdings gewöhnungsbedürftig. Kinderleicht ist das Befüllen mit Dichtmilch hingegen mit dem milKit Nachfüllset. Gewinne bei uns eines von fünf milKit Sets!* Update: Die Gewinner heissen Martin Kaufmann, Roland Riedo, Jürg Dänzer, Reto Stucki und Daniel Suter. Herzliche Gratulation! 

Schlauchlose oder so genannte Tubeless Reifensysteme gehören zu den wichtigsten Entwicklungen rund ums Bike und finden immer mehr Anhänger. Kein Wunder, denn die Vorteile liegen auf der Hand: Tubeless Systeme sind nicht nur leichter als die gewohnte Kombination aus Schlauch und Reifen, sie sind dank der Dichtmilch auch viel weniger pannenanfällig.

Viele Vorteile dank Tubeless

Mountainbiker schätzen zudem das Extra-Plus an Grip mit Tubeless-Reifen, weil diese im Gelände mit weniger Reifendruck gefahren werden können. Inzwischen gibt es auch Tubeless Reifen für Rennvelos, die unter anderem mit geringerem Rollwiderstand glänzen.

Was viele Biker und Gümmeler immer noch von Tubeless abhält, ist die ungewohnte Handhabung, muss doch die Dichtmilch eingefüllt werden, um den gepriesenen Pannenschutz auch sicherstellen zu können.

Simple und geniale Lösung

Eine super Lösung für dieses Problem stellt milKit dar: milKit ist eine Schweizer Erfindung und macht nicht nur das Nachfüllen der Dichtmilch in Tubeless-Reifen zum Kinderspiel, sondern auch das Kontrollieren des Dichtmilchstandes. Denn sowohl die Kontrolle wie auch das Nachfüllen geschieht einfach über dieselbe Spritze und das Ventil. Sauber, simpel, sicher. Wie einfach das geht, siehst du im Video.

*Wettbewerb: Gewinne ein milKit Set!

Wir verlosen insgesamt fünf milKit Befüllspritzensets im Wert von je Fr. 59.90. Du willst gewinnen? Nichts leichter als das: Geh auf die Homepage von milKit und sag uns, an welchem legendären Bikerennen die Gewinnerteams auf milKit setzen. Schreib uns die Antwort bis spätestens am 22. April um 12 Uhr ein E-Mail mit der Betreffzeile „Wettbewerb milKit“ an socialmedia(at)veloplus.ch. Die Gewinner werden per Los bestimmt und namentlich auf dem Blog erwähnt. Viel Glück!

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 11. April 2016 um 14:01 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte, Wettbewerb. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben