Und weiter gehts – im Osten ruft der Elbrus!

Samstag 2. April 2016

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Stephan Kistler entdeckt während mehrer Jahre die ganze Welt mit seinem Velo. Zwischendurch ist der passionierte Gleitschirmpilot auch immer wieder in der Schweiz. Seit diesem Wochenende geht seine Reise weiter Richtung Osten und dann weiter südwärts nach Südafrika!

Nachdem Stephan Kistler Skandinavien und praktisch den gesamten Ostblock per Velo durchquert hatte, ist er diesen Winter via Italien zurück in die Schweiz gekommen. Von Anfang an aber war klar, dass er nicht gekommen war, um zu bleiben, sondern um gelegentlich seine Weltreise fortzusetzen.

Snap16

Bisherige Route.

Seit gestern Samstag geht die Reise weiter, und Stephan fährt erstmal ostwärts. Mit im Gepäck hat er seinen Gleitschirm, dank dem er die Welt auch immer wieder von oben bewundern kann. Ein erstes grosses Ziel wird der Elbrus sein. Danach ändert er die Richtung und nimmt eine riesige Etappe in Angriff: Südafrika heisst das grosse Ziel.

Kurz vor der Abreise war er aber noch einmal bei uns in Wetzikon zu Besuch, um sich mit den letzten paar Ausrüstungsgegenständen einzudecken.

Ihr könnt Stephans Erlebnisse und Abenteuer auf seinem Blog verfolgen!

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 2. April 2016 um 10:21 und abgelegt unter Allgemein, News, Veloreisen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben