Ein Kindervelo zu Ostern?

Mittwoch 16. März 2016

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Bald ist Ostern, und nicht selten findet sich im einen oder anderen Osternest auch ein Kindervelo. Vom ersten Laufrad bis zum ausgewachsenen Jugendbike findest du bei uns ein grosses Sortiment an Kindervelos.

Osterzeit ist auch immer Frühlingserwachen – und wenn Frühling in der Luft liegt, sind auch Velos nicht weit. Entsprechend gehören auch Kindervelos zu den beliebtesten Ostergeschenken.

In unseren Läden findest du eine grosse Auswahl an Kinder- und Jugendvelos sowie Zubehör. Ideal für einen gelungenen Start in die Velokarriere sind Laufräder: Sie helfen Kindern beim Erwerb des Gleichgewichts und bereiten es so optimal auf das erste richtige Kindervelo vor. Ab einem Alter von rund zweineinhalb Jahren sind Kinder bereit für die ersten Versuche auf einem Laufrad.

Ebenso wie beim Laufrag ist auch bei Kindervelos ein spezielles Augenmerk auf die Grösse des Velos zu legen. Als Faustregel gilt: Wenn das Kind im Sattel sitzt, sollte es mit den flachen Füssen den Boden berühren können. So ist auch ein sicherer Stand garantiert. Eine Übersicht zu den Velogrössen je nach Alter des Kindes findest du weiter unten.

Ergonomie im weitesten Sinne spielt übrigens auch bei Kindervelos eine Rolle und wird gerne unterschätzt. Dabei geht es weniger darum, dass das Kind stundenlang bequem im Sattel sitzen kann, sondern sich auf dem Velo sicher fühlt und beispielsweise auch die Bremshebel jederzeit problemlos erreichen kann. Stellen Sie also Sattel und Lenker entsprechend ein. In unseren Läden beraten wir Sie beim Kindervelokauf gerne! Du findest bei uns Kinder- und Jugendvelos sowie Laufräder von Cube, Kokua, Puky, Specialized und Trek.

 

Grössen_Kindervelos

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 16. März 2016 um 09:47 und abgelegt unter Allgemein, News, Produkte. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben