Velokino am Fantoche in Baden

Sonntag 30. August 2015

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Anfang September steht Baden jeweils ganz im Zeichen des Animationsfilms: Am Festival Fantoche gibts für Freunde des animierten Films immer jede Menge Perlen zu entdecken. 2015 gibts ein Filmvergnügen der besonderen Art: Für das «Velokino» generieren die Besucherinnen und Besucher den Strom gleich selbst auf 13 fix montierten Velos 🙂

Das verspricht ein aussergewöhnlicher Filmspass zu werden: Im Rahmen des Animationsfilm-Festivals Fantoche in Baden gibts von Mittwoch bis Samstag (2.-5. September) auf dem Bahnhofsplatz das Velokino.

Damit der Filmprojektor überhaupt zu laufen kommt braucht er Strom – und den liefert das Publikum: Auf 13 fix montierten Velos gilt es zu pedalen, damit am Ende alle zu ihrem Filmspass kommen. So wird das Filmvergnügen auch zum sozialen Ereignis.

Den Filmreigen eröffnet am Mittwoch mit «Les triplettes de Belleville» ein veritabler Klassiker. Am Donnerstag gibts Kurzfilme zum Thema, am Freitag liegt Musik in der Luft, und am Samstag gibts als Zückerchen handverlesen GIG-Animationen.

Der Eintritt zum Velokino ist kostenlos. Alle Infos zum Filmprogramm gibts hier.

triplettes_teaser

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 30. August 2015 um 08:10 und abgelegt unter Allgemein, News, Veranstaltungen. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben