Mein Rad: Protestsong gegen Velodiebe

Mittwoch 26. August 2015

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Dass man lieber über das Velo singt, das man fährt als über ein gestohlenes, ist irgendwie klar. Die Rockband Kraftklub glänzt nun aber mit einem Song über gestohlenes Velos – der Protestsong gegen Velodiebe sozusagen und ein bisschen unser heimlicher Soundtrack für den Velofinder 😉

Songs über Velos und das Velofahren gibts einige – «Bicycle race» von Queen oder «Nine million bicycles» von Katie Melua, um nur zwei der bekanntesten zu nennen. Die deutsche Indierockband Kraftklub hat einen veritablen Protestsong gegen Velodiebe im Repertoire: «Mein Rad» heisst er, und er gibt all denen eine Stimme, denen schon mal das Velo gestohlen wurde und die nun ohne ihren geliebten Drahtesel dastehen. Und das klingt dann etwa so:

«Mein Rad ist weg, mein Rad ist nicht mehr hier
Mein Rad ist nicht mehr da, es ist bei dir-ah
Niemand mehr da, der mich trägt, wenn ich durch die Gegend muss
Wird schon geh’n, fahr‘ ich eben mit dem Bus
Und du fährst in die Hölle, mit den ander’n Fahrraddieben …»

Keine Frage, es war höchste Zeit, dass sich eine Band dieses sensiblen Themas annimmt und einen adäquaten Song dazu liefert. Ist ab sofort auch unser inoffizieller Soundtrack zum Velofinder, der auch was gegen Velodiebe hat 🙂

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 26. August 2015 um 10:37 und abgelegt unter Allgemein, News, Velofinder. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben