Gewinne einen Startplatz plus Outfit am ausgebuchten Sellaronda HERO 2015!

Donnerstag 2. April 2015

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Zusammen mit GORE Bike Wear verlosen wir einen Startplatz am ausgebuchten Sellaronda HERO 2015 vom 27. Juni. Und damit du auch richtig aussiehst, gibts ein komplettes GORE ALP-X Pro Outfit mit dazu. Jetzt bewerben und gewinnen! Update: Unser Hero in spe heisst Thomas Meier, kommt aus Dürnten und wird uns von Training und Rennen berichten!

Spätestens am 27. Juni rufen die Berge wieder: Dann nämlich findet mit dem Sellaronda HERO im Südtirol eins der allerhärtesten Bikerennen Europas statt. Je nach Strecke sind 60 Kilometer und 3400 Höhenmeter oder 87 Kilometer und 4700 Höhenmeter zu bewältigen.

ALP-X PRO: Auf das Wesentliche reduziert

Inspiriert von diesem Rennen, bei dem Disziplin, Durchhaltevermögen und vor allem ein eiserner Wille zählen, hat GORE Bike Wear die Kollektion ALP-X PRO geschaffen. Sie ist auf das Wesentliche reduziert und enthält alles, was du brauchst: 2-in1-Shorts, das Zip-off Trikot mit abzippbaren Ärmeln, das leicht und hochfunktionelle Trikot sowie eine leicht Softshell-Überhose.

Das Rennen ist zwar komplett ausgebucht. Aber in Zusammenarbeit mit GORE verlosen wir noch einen Startplatz. Und damit du als Gewinner dieses Startplatzes auch richtig gut aussiehst, wenn du dich über die Trails in den Dolomiten kämpfst, gibts auch noch ein komplettes Outfit dazu.

ALP-X-outfits_Sellaronda

Als Gegenleistung berichtest du in Text und Bildern von einem Training und dann natürlich auch vom Wettkampf. Du willst dabei sein?

Bewirb dich jetzt!

Dann bewirb dich jetzt per Mail an socialmedia(at)veloplus.ch. Schreib uns deine Motiavation warum wir genau dich ans Sellaronda HERO 2015 schicken sollten. Natürlich schickst du uns auch ein Bild von dir auf dem Bike und deine Konfektionsgrösse. Teilnahmeschluss ist der 10. April um 12 Uhr – schliesslich sollst du noch Zeit haben, um dich für die Dolomiten fit zu machen.

Wichtig: Bitte nur bewerben, wenn du a) am 27. Juni auch wirklich Zeit hast und b) fit für so ein Rennen bist oder wirst – ob 60 oder 87 Kilometer in den Bergen, es ist wahrlich kein Zuckerschlecken 😉

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 2. April 2015 um 08:41 und abgelegt unter Allgemein, News, Veranstaltungen, Wettbewerb. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben