Brüsseler Veloweg-Salat

Dienstag 10. März 2015

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Nicht selten ist die Verkehrsinfratruktur umso besser je eher man in unsere nördlichen Nachbarländer geht. Eine wenig löbliche Ausnahme scheint da ausgerechnet die europäische Hauptstadt Brüssel zu machen …

Brüssel als Hauptstadt der Europäischen Union täte gut daran, auch in Sachen Veloinfrastruktur eine Vorreiterrolle zu übernehmen – denn Potenzial wäre auf jeden Fall da, wie ein amüsantes kleines Filmchen zeigt, das sich derzeit auf Youtube verbreitet: Es zeigt, dass die dortigen Verkehrsplaner nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft hatten, als sie die Velowege realisierten. Mit anderen Worten: Man tut gut daran, als Velofahrer in Brüssel den Kopf bei der Sache zu haben und sich nicht blind auf die Markierungen am Boden zu verlassen 😉

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 10. März 2015 um 11:38 und abgelegt unter Allgemein, News, Velopolitik. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben