Einfache Anzeige dank Online-Schalter

Sonntag 28. Dezember 2014

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Dank dem virtuellen Polizeischalter Suisse ePolice ist die Anzeige etwa eines Velodiebstahls kinderleicht. Und das Formular ist sogar Velofinder-kompatibel!

Keine Frage – ein gestohlenes Velo bedeutet vor allem Ärger und Enttäuschung. Umso erfreulicher, wenn man sich in einem solchen Fall nicht mit mehr Formalitäten als nötig herumschlagen muss. Zumindest in den Kantonen Zürich, Bern, Zug, Fribourg, Schaffhausen, St. Gallen und Nechâtel bietet der virtuelle Polizeischalter Suisse ePolice seine Dienstleistungen an – etwa bei Sachbeschädigungen oder eben einem Velodiebstahl.

ePolice_Start

Dank der übersichtlichen Benutzerführung ist die Aufnahme und das Ausfüllen des entsprechenden Formulars kinderleicht. Dank Checkliste auf der Einstiegsseite weiss man auch, welche Unterlagen man bereithalten muss.

Tipp: Wer beim Velofinder registriert ist – und wer ist das nicht … 😉 – hält zusätzlich die Velofindernummer des gestohlenen Velos bereit, denn auch diese kann erfasst werden.

ePolice_Velofinder

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 28. Dezember 2014 um 09:42 und abgelegt unter Allgemein, News, Velofinder, Veloplus Tipp. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben