VIRT Softshell-Hose – Im Sortiment dank Kundentestfahrer Adrian Christen

Donnerstag 19. September 2013

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Die innovative VIRT von VAUDE ist ab sofort bei uns erhältlich. Verantwortlich dafür ist Adrian Christen. Der Hobby-Moutainbiker und Veloplus Kunde durfte die Winterhose im Frühjahr 2013 als erster Schweizer überhaupt testen. 

 

Als gelungene Mischung aus Winter-Tight und Baggy-Shorts kommt die neue VIRT Sofsthell-Hose daher. Bis über die Knie locker geschnitten, liegt die VIRT unten eng an. So streift nichts an Kurbel oder Kettenblätter. Von den Vorteilen dieser innovativen Kombination hat sich im Frühjahr unser Kunde Adrian Christen selbst überzeugen können.

Nach der ersten Präsentation der Hose uns Adrians Teilnahme an unserem Hangout-Videochat, konnten wir dem leidenschaftlichen Biker exklusiv ein Muster zur Verfügung stellen. Bei diesen Hangouts kannst übrigens auch du dabei sein. Auf unserer Google+Seite findest du den nächsten Termin.

 

Erste Präsentation der Hose  (ab 19:30) 



Tests bei eisigen Bedingungen

Auf zwei ausgedehnten Mountainbike-Runden nahm Adrian die VIRT unter die Lupe. Mit Temperaturen zwischen 2 und -7 Grad herrschten ideale Testbedingungen. Sein Fazit: „Mir gefällt die Kombination aus Tight- und Baggyhose sehr gut.“ Gleichzeitig sieht Adrian noch Verbesserungsmöglichkeiten.

So schlägt er vor, die Klettverschlüsse für die Bundgrösse zu verstärken. Passiert sei es während den Tests zwar nicht, erzählt Adrian: „ich habe aber das Gefühl, dass sich die Verschlüsse in der Hektik im Gelände öffnen könnten.“ Diesen und seine weiteren Eindrücke haben wir bereits an VAUDE weitergeleitet

Bei eisigen Bedingungen nahm Adrian die VIRT unter die Testlupe.

Bei eisigen Bedingungen nahm Adrian die VIRT unter die Testlupe.

 

Bezüglich Features und Nachhaltigkeit überzeugend 

Aufgrund der umfangreichen Testeindrücke entschieden wir uns, die VIRT ins Sortiment aufzunehmen. Neben der innovativen Kombination überzeugt die Hose unter anderem mit winddichtem Material und Spritzschutz im Gesässbereich.

Fast so wichtig wie die technischen Features, ist das Thema Nachhaltigkeit. Mit dem Umweltsiegel Green Shape ausgezeichnet, verdient sich die Hose in dieser Disziplin gute Note. Nur nach strengsten ökologischen Kriterien produzierte Produkte erhalten dieses Label. 1 Prozent des Erlöses fliesst direkt in die Naturschutzarbeit des WWF. Weitere Informationen zu Green Shape findest du hier. 

Hier kannst du die VIRT bestellen

Die VIRT ist ab sofort bei uns erhältlich.

Die VIRT ist ab sofort bei uns erhältlich.

 

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 19. September 2013 um 07:57 und abgelegt unter Allgemein. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Ein Kommentar über “VIRT Softshell-Hose – Im Sortiment dank Kundentestfahrer Adrian Christen”

  1. dani aregger schrieb:

    ich hab die hose bei euch bestellt, voller vorfreude.

    das positive: extrem gut verarbeitet, clevere, durchdachte lösungen und robuste materialien.

    das negative: die passform geht überhaupt nicht. ich hab extra 2 grössen bestellt, zum testen. am oberschenkel auch bei einer nummer zu gross viel zu eng, das material zu wenig dehnbar. im stehen gehts noch, dann sitzt man in der guten stube aufs bike auf der rolle. alles spannt und zieht. ich bin nicht schwarzenegger aber hab doch „gesunde“ bikerbeine. die hose ist leider nicht dafür konzipiert.
    fazit: schade. es wäre DIE winterhose gewesen. jetzt muss ich leider wieder auf die zwar sehr gute aber weniger robuste winterhose von euch umsteigen.

Kommentar schreiben