Nie mehr die Reifen pumpen?

Freitag 27. April 2012

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

Vor einigen Tagen war Benjamin  Krempel von Pumptire bei uns zu Besuch. Er und sein Team haben während fünf Jahren einen Reifen entwickelt, der das Pumpen überflüssig machen soll.

Wer oft mit dem Velo unterwegs ist, kommt umPrüfen des Reifendrucks und Pumpen nicht herum. Noch nicht. Das Team von Pumptire hat einen Reifen entwickelt, der sich beim Fahren selbstaufpumpt. Dazu verläuft ein Kanal, Benjamin Krempel nennt ihn Lumen, um den Reifen. Durch den Bodenkontakt und das Gewicht des Fahrers wird Luft in den Reifen gepumpt. Gleichzeitig soll eine „exotische“ Gummimischung das Pannenrisiko senken.

Ausser bei Panne nie mehr Pumpen

Das System ist beim Prototyp direkt im Reifen intergriert und mit allen aktuellen Felgentypen kompatibel. Die Vorteile neben dem wegfallenden Pumpen liegen auf der Hand: Mit konstantem Druck ist der Rollwiderstand geringer, zudem sinkt das Risiko für eine Reifenpanne. Der konstant hohe Druck macht das Produkt auch für Rennvelofahrer interessant.

Welchen Druck man im Reifen möchte, bestimmt man am Anfang. Ist der gewünschte Druck während der Fahrt erreicht, verhindert ein Ventil, dass zusätzluche  Luft in den Reifen fliesst. Bei Regen sorgt ein Luftfilter dafür, dass weder Dreck noch Wasser ins Innere gelangen.

Wir überlegen, ob wir das junge Unternehmen auf seinem  Weg zum Serienprodukt unterstützen sollen. Was meinst du?

 

Im Video erklärt dir Daniel Krempel, wie das System funktioniert:

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 27. April 2012 um 09:14 und abgelegt unter News. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

2 Kommentare über “Nie mehr die Reifen pumpen?”

  1. Marcel v.H. schrieb:

    Ideal wenn man mit dem arbeitet per Cargobike und Kurier oder einfach nur zur Arbeit auch bei Radrennen ist es sicher zeitsparend.

  2. velopflock schrieb:

    Super! Haben wollen!

Kommentar schreiben