Exklusiv: Prototyp des neusten Veloplus-Sattels

Montag 3. Oktober 2011

Author: Michael by Veloplus

Social Media Verantwortlicher und Redaktor bei Veloplus.

„Wie man sich bettet, so liegt man“, sagt ein bekanntes Sprichwort. Adaptiert aufs Velo könnte es auch „wie man sich Sattel, so sitzt man“ heissen. Während ein passendes Modell auch auf längeren Touren nicht drückt, führt ein nicht geeigneter Sattel zu Beschwerden. Um Letzteres zu verhindern, entwickelt Veloplus seit Jahren eigene Sättel.

 

 

12 Modelle haben wir derzeit im Sortiment und mit dem SONIC ist bereits unser nächstes Eigenprodukte in Entstehung.  Der Sattel kommt von der Form her dem SUMMI sehr nahe, ist jedoch breiter und richtet sich daher vermehrt auch an Fahrerinnen. Der Sattel wird also klar ein Unisexmodell. Der Einsatzbereich wird von Mountainbike und Rennrad bis hin zum sportlichen Commuter-Bike reichen.

Prototy wird mittels Sattelanalyse getestet

Exklusiv auf unserem Blog siehst du frisch aus der Produktionshalle den ersten Prototypen. Farblich wird es nicht bei Gelb bleiben. Der SONIC bekommt ein hauptsächlich schwarzes Kleid mit farbigen Rails. Natürlich arbeiten wir auch für den jüngsten Spross im Veloplus-Sattelsortiment wieder mit unserer Sattelanalyse. Wir analysieren das Druckbild von mehreren Leuten, die den SONIC  probefahren und fräsen den Prototyp aufgrund der Erkentnisse anschliessend zu.

Jetzt noch ein Prototyp, im Frühling 2012 bereits in unserem Sortiment: Der neue Veloplus SWISS Design Sattel SONIC.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 3. Oktober 2011 um 06:19 und abgelegt unter News, Veloplus inside. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben